FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Dostojewskij-Abend: Wolfgang Tischer liest "Der Spieler" Tickets - Stuttgart, Haus der Wirtschaft, Eyth-Saal

Event-Datum
Samstag, den 20. November 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Willi-Bleicher-Strasse 19,
70174 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V. (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für: Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Menschen mit Behinderung, Arbeitslose, Inhaber*innen der Bonuscard
Ticketpreise
ab 8,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Dostojewskij-Abend: Wolfgang Tischer liest "Der Spieler"

Bild: Dostojewskij-Abend: Wolfgang Tischer liest
Um ein Haar hätte es diesen Roman nicht gegeben. Damit er am Ende doch erscheinen konnte, verzichtete Dostojewskij nicht nur auf den ursprünglichen Titel des Romans – "Roulettenburg" –, er erfüllte auch das
Ultimatum des Verlegers und schrieb die Erzählung in nicht mehr als 26 Tagen. Er brauchte das Geld, denn er war so spielsüchtig wie sein Held Aleksej Iwanowitsch, und er war nicht weniger verstrickt in eine
unglückliche Affäre.

In diesem Jahr begehen wir den 200. Todestag von Fjodor Michailowitsch Dostojewskij, der als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller gilt. Wolfgang Tischer, Sprecher und Herausgeber von literaturcafe.de, erweckt den Text an diesem Abend zu neuem Leben und erinnert an einen großen Autor. Das Duo »Bassax« umrahmt die Lesung musikalisch.

Fotonachweis: © Birgit-Cathrin Duval