Bild: Dr. Woggle and The Radio
Dr. Woggle and The Radio Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Dr. Woggle and The Radio im Rahmen der Tour 2016. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Im Herbst 2012 werden die Woggles das von den Fans seit Jahren eingeforderte Live-Album „Weinheim City Live“ veröffentlichen, das im Dezember 2011 im Cafe Central, in ihrer Heimatstadt aufgenommen wurde. Das Live-Album läutet auch den Beginn einer neue Phase der Band ein: Mit Thomas Lewicki von Soundition an den Tasten und Urs Hamaekers von Ngobo Ngobo am Bass, sind zwei Musiker der Weinheim City Ska & Reggae Foundation bei den Woggles eingestiegen, die in Zukunft den Sound der Band mitgestalten werden.

Dass ihr Reggae rockt, weiß jeder der dieser Band schon mal in Form einer Tonkonserve oder leibhaftig auf einer Bühne begegnet ist. Mit ihrem vierten Album stellen Dr. Woggle & the Radio schon im Titel klar, was sie sind – Weinheim City Rockers, immer gewesen, damned to be, addicted to! Nach fast 15 Jahren Bandgeschichte war es der Band ein Bedürfnis endlich ein Live-Album aufzunehmen und endlich bekommen viele Fans das, was sie seit Jahren von ihren Woggles gefordert hatten.

Ja. Klar. Es rockt. Bei Dr. Woggle & the Radio gibt es Reggae mit Schuss, der sich satt und rund von Rocksteady, Ska und Soul nährt, der direkt ins Gesicht springt, mächtig wie Lava durch die Venen fließt und ewig nach Last-Summer-Nostalgie schmeckt. Geografische Authentizität karibischer Musik mitten in Europa? Selbstverständlich, meine Damen und Herren: Die Roots liegen in Weinheim City, im Südwesten der Republik. Gesegnete Kommune, deren Name Dionysos huldigt, die die meisten Sonnentage Deutschlands verzeichnen kann, ebenso wie die größte Dichte an Off Beat-Anhängern pro Quadratmeter in der gesamten Republik; umgeben von den grünen Hügeln des Odenwaldes im Osten, Mannheims urbaner Subkultur und Binnenhafen im Westen: Ein badisches Abbild Jamaikas mit eigener Note? Es hört sich alles danach an…

Die Weinheimer halten live das, was ihre Musik aus den heimischen Boxen fließend, verspricht: Angeführt von einer kompromisslosen Rampensau ergeben die Woggles eine geballte und geschlossene Ladung Enthusiasmus, Coolness, Präsenz und Entertainment aus vollem Herzen. Ihr Sound ist im Laufe der Jahre in eine Sphäre vorgestoßen, in der niemand eine Band aus Weinheim vermuten würde.