Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Tickets - Pirna, Herderhalle Pirna-Copitz

Event-Datum
Sonntag, den 03. Dezember 2017
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Rudolf-Renner-Straße 41 c,
01796 Pirna
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder ab 3 Jahren, Schüler und Studenten.

Kinder bis 2 Jahre (kein eigener Sitzplatz) und die Begleitperson eines Schwerbeschädigten mit Ausweis B erhalten freien Zutritt. Die Eintrittskarte für die Begleitperson ist im TouristService Pirna oder unter Tel.: 03501 556 443 erhältlich. Die Ermäßigungsberechtigung ist am Einlass vorzuweisen.
Tageskasse zzgl. 2 Euro pro Ticket.
Ticketpreise
ab 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Bild: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" - Das Musical zum gleichnamigen tschechisch-deutschen Märchenfilm. Eine Inszenierung der Landesbühnen Sachsen.

Die Geschichte muss man eigentlich nicht erklären. Die kennt jedes Kind: Aschenbrödel lebt nach dem Tod ihres Vaters als Magd bei ihrer Stiefmutter und muss niedrigste Arbeiten verrichten. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen. Von einem Freund erhält sie drei Haselnüsse, die magische Kräfte besitzen. Mit ihrer Hilfe kann sie sich als Jägerin gegenüber dem Prinzen, in den sie sich verliebt hat, behaupten. Ihre Geschicklichkeit, ihr gutes Herz und ein klug gestelltes Rätsel beeindrucken den Königssohn, dessen Herz sie für sich gewinnt. Er versucht alles, um sie wiederzusehen und erkennt sie schließlich trotz Kittelschürze und rußverschmiertem Gesicht ... Die Musik für "eine der schönsten Liebesgeschichten Europas" wurde von Thomas Zaufke geschaffen, der bereits für viele Häuser und Produktionen tätig war: So komponierte er beispielsweise für das Düsseldorfer Schauspielhaus (Pünktchen und Anton und Ronja Räubertochter), das Schauspielhaus Hannover (Ugly Ducklings), das Schauspiel Kiel (Moby Dick) und das Berliner GRIPS Theater (Rosa und Die Faxen Dicke). Zaufke komponierte und arrangierte auch für das das Renaissancetheater in Wien, für Irmgard Knef, Tim Fischer und andere.

Geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

Herderhalle Pirna-Copitz, Pirna