"Drei Mal Leben" - eine Komödie von Yasmina Reza Tickets - Freiburg im Breisgau, Wallgraben Theater

Event-Datum
Dienstag, den 10. April 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rathausgasse 5a,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Wallgraben Theater (Kontakt)

Das Theater behält sich vor, bei allen ermäßigt erworbenen Karten das Vorliegen der Ermäßigungsberechtigung am Einlass nachzuprüfen. Daher sind entsprechende Ausweise auf Verlangen vorzuzeigen. Ist dies nicht möglich, ist der normale Preis zu entrichten.

Ermäßigungen gibt es bei Vorlage der entsprechenden Ausweise für
Schüler, Studenten, Empfänger von Grundsicherung (insb. ALG 1 u. 2), Behinderte (>50 %) und deren Begleitperson sowie

Mitglieder des Förderkreises.
(Früh-) Rentner, Pensionäre bzw. allg. Senioren erhalten allein aufgrund dieser Eigenschaft keine Ermäßigung.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 18,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Drei Mal Leben - Wallgraben Theater
Die Besonderheit dieser turbulenten Komödie ist: Wir erleben drei Versionen des gleichen Abends, drei mögliche Varianten derselben Grundsituation mit sehr unterschiedlichem Ausgang, eben »Drei Mal Leben«: Henri und Sonja wollen sich einen gemütlichen Abend machen, wenn das Kind endlich einschläft. Plötzlich stehen jedoch Henris Arbeitskollege Hubert und seine Frau Ines vor der Tür. Hastig werden Häppchen zubereitet, denn Henri wollte Hubert eigentlich bitten, seine Astrophysikforschung zu unterstützen. Doch diese Hoffnung platzt schnell. Ein Konkurrent hat bereits ähnliche Erkenntnisse veröffentlicht. Behauptet zumindest Hubert. Dank dieser schockierenden Information nimmt der ohnehin schon kuriose Abend einen zunehmend unberechenbaren Verlauf.

Die französische Erfolgsautorin Yasmina Reza, die sich schon mit »Kunst« auf dem internationalen Theater-Parcours einen Namen gemacht hat und deren späteres Schauspiel »Der Gott des Gemetzels« in einer hochkarätigen Besetzung verfilmt worden ist, gilt zu Recht als eine Meisterin der gutbürgerlichen Paarkämpfe. Das Stück betont den Kunstcharakter des Theaters, wirkt zeitlos und modern zugleich, ist aktionsreich und dennoch psychologisch tiefgründig, changiert zwischen Banalität und Ernst und unterhält durch pointierte Dialoge voll bösen Witzes.

Regie: Udo Schürmer
Mit: Regine Effinger / Elisabeth Kreßler / Christian Theil / Dirk Waanders
Bild: Wallgraben Theater Freiburg

Das Wallgraben Theater ist eines der ältesten Privattheater Deutschlands. In den 50er Jahren gegründet, ist es seit 1973 im mittelalterlichen Gewölbekeller des Freiburger Rathauses beheimatet. Heute bewegt sich das Repertoire der Eigenproduktionen zwischen Klassikern, Unterhaltung und Moderne. Zahlreiche Gastspiele und Literaturlesungen runden das Programm ab. In den Sommermonaten bespielt das Wallgraben Theater den Rathausinnenhof. Das Wallgraben Theater ist einer Studie der Spielzeit 2009/2010 zufolge eines der effizientesten Theater in Baden Württemberg und erfreut sich einer weit überregionalen Beliebtheit.

Wallgraben Theater, Freiburg im Breisgau