Bild: Dresden: Barocker NachtspaziergangBild: Dresden: Barocker Nachtspaziergang
Erleben Sie Sachsens Hauptstadt Dresden beim Barocker Nachtspaziergang einmal ganz anders. Jetzt Karten im Vorverkauf sichern! weitere Infos

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

„Von Festen, Gelagen und anderen Lustbarkeiten“. Nachtschwärmer entdecken Dresden.

Dort wo es zur Blütezeit der sächsischen Kunstsammlungen die größten Feste gab, erwartet Sie der Gastgeber und international renommierte Premierministre de Saxe, Heinrich Reichsgraf von Brühl oder seine Gemahlin, um Sie auf seiner Terrasse, den Balkon Europas, einzuladen. Hier berichtet er von seinen Prachtbauten und einer Epoche nimmer endender Feste und der zügellosen Verschwendungssucht. Sie erleben Dresden bei Nacht.

In Zusammenarbeit mit der Sächsischen Dampfschifffahrt können Sie zusätzlich Tickets für die Abendfahrt auf der Elbe buchen. Diese startet 19.00 Uhr ab Anlegestelle "Brühlsche Terrasse" und dauert ca. 3 Stunden. Im Anschluss erwartet Sie der Premiermistre de Saxe bzw. seine Gemahlin an der Ecke Terrassenufer/ Eingang in die Münzgasse zur Stadtführung.