Drum Klub Tickets - Potsdam, Waschhaus

Event-Datum
Mittwoch, den 07. November 2018
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Schiffbauergasse 6,
14467 Potsdam
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Waschhaus Potsdam gGmbH (Kontakt)

Ticketpreise
ab 14,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Drum Klub

Bild: Drum Klub
Die interaktive Elektro Drum Performance mit Lars Neugebauer und N.U. Unruh (Einstürzende Neubauten).

Hunderte Trommeln und Tausende Stöcke liegen im drum klub bereit und warten darauf, von den Besuchern benutzt zu werden. N.U. Unruh (Einstürzende Neubauten) und Lars Neugebauer sind die Initiatoren des Spektakels. Unter Ihrer Führung und Anleitung werden die Trommeln geschlagen und die Mauern des Waschhauses ins Wanken gebracht. N.U. Unruh und Lars Neugebauer arbeiten mit speziellen Drum-Installationen, an denen sich die Teilnehmer ausprobieren und austoben können. Dazu gibt es elektrische Beats und Sounds, die sich mit den durch Muskelkraft erzeugten Klängen verbinden. Die dabei produzierten Adrenalinschübe sind gewaltig - es wird gelacht, getrommelt und getanzt vor Glück. Beim drum klub verschmelzen Künstler, Teilnehmer und Zuschauer zu einem Schlagwerk. Ein beeindruckendes und beglückendes akustisches und körperliches Gemeinschaftserlebnis.

Keep Drumming!
Bild: Waschhaus Potsdam

Das Waschhaus in Potsdam ist das größte Kulturzentrum Brandenburgs und dient seit 1993 als gemeinnütziger Raum für Kunst und Kultur. Die ehemalige Garnisonswäscherei bietet als „Haus für alle“ ein vielfältiges Angebot für jeden Geschmack. Jährlich zieht es mehr als 100.000 Besucher ins Waschhaus, um international renommierte Künstler und junge Nachwuchstalente live zu erleben.

Das Veranstaltungsrepertoire reicht von Konzerten und Tanzaufführungen über Kabarett- und Comedy-Shows bis hin zu Lesungen und Kunstausstellungen. In den warmen Monaten finden dort zudem das Sommer Open Air Kino sowie mehrere interaktive Programme statt. Neben dem ehemaligen Wäschereigebäude bespielt das Waschhaus auch die Räumlichkeiten der Waschhaus Arena, des Kunstraums Potsdam und die Oxymoron Dance Company, welche sich in unmittelbarer Nähe befinden.

Da das Waschhaus bereits 1880/82 erbaut wurde, ist die Fassade ganz im Stile der preußischen Baukunst mit gelb-roten Backsteinen verkleidet. Seit seiner Sanierung im Jahr 2007 erstrahlt das Waschhaus in neuem Glanz und erweist sich weiterhin als wahrer Besuchermagnet. Jetzt Tickets sichern und eindrucksvolle Veranstaltungen im Waschhaus in Potsdam erleben! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)