Bild: Du musst dran glauben - Luther, Echter und Gerolzhofen
Du musst dran glauben - Luther, Echter und Gerolzhofen Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Du musst dran glauben - Luther, Echter und Gerolzhofen 2017 in Gerolzhofen. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

500 Jahre Reformation, 400. Todesjahr des Fürstbischofs und Gegenreformators Julius Echter, fünf historische Spielorte in Gerolzhofen: ein Theaterstück.

Auf den Bühnen werden die Menschen des späten 16. Jahrhunderts mit ihren Gedanken, Freuden, Sorgen und Nöten lebendig. Woran müssen, woran wollen sie glauben: An die althergebrachte Lehre oder an die neue des Martin Luther aus Wittenberg? Oder ist manchmal die Sicherung der eigenen Existenz dringlicher als derartige Glaubensfragen? Geschichte wird erlebbar! Es zeigt sich die Bedeutung dieser Zeit radikaler Umbrüche für unsere Gegenwart. Das Kleine Stadttheater Gerolzhofen unter der Leitung von Silvia Kirchhof setzt Geschichte wieder gekonnt und packend in Szene.

 Organisatorisches:

Die Besucher starten zeitgleich an vier Spielorten (4 Kategorien). Jede Gruppe wird durch Schauspieler begleitet, die auf dem Weg Geschichte lebendig werden lassen. Zum Finale treffen sich alle vier Gruppen im Spitalgarten, wo sie Luther und Echter „persönlich“ begegnen.