Dudefest I - Mantar, Downfall of Gaia, Wrong, Coilguns, Witchfucker Tickets - Karlsruhe, Jubez

Event-Datum
Samstag, den 27. April 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Kronenplatz 1,
76133 Karlsruhe
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe JUBEZ (Kontakt)

Ermäßigung:
- Rollstuhlfahrer + Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen Normalpreis, Begleitperson hat freien Eintritt ohne Ticket

Weitere Ermäßigungen bitte im Jubez-Büro erfragen
Di.-Fr. 14-18 Uhr, Fr. Malik 0721-133-5630 / jubez@stja.de
Ticketpreise
ab 34,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Dudefest
Achtung: Beginn/Einlasszeiten können sich noch ändern. Die Spielzeiten der einzelnen Bands werden erst kurz vor dem Konzert bekannt gegeben, bitte schaut vorm Konzert nochmal auf der Jubez Site oder bei Facebook rein.


Das diesjährige Dudefest besteht aus drei autarken Einzelevents. Das spannende Festival für Postmetal, Noise, Doom, Drone und mehr. Jeweils wie immer auf zwei Bühnen – mit großer Merch-Area und einigen echten Schwergewichten der Szene.

Der 1. Dudefest-Teil präsentiert eine echte deutsche Erfolgsgeschichte in harter Musik: Mantar (Gitarrist/Sänger Hanno Klaenhardt und Schlagzeuger Erinc Sakarya) haben sich in Herzen und Gehirnwindungen gespielt – intensiv, sperrig, massiv. Das aktuelle dritte Album The Modern Art Of Setting Ablaze der zweiköpfigen Black/Death/Punk/Doom-Chimäre Mantar auf Nuclear Blast Records geht durch die Decke.
Mit auf Tour sind die fantastischen Downfall Of Gaia mit aktuellem Album Ethic Of Radical Finitude und melodischen, strukturierten und dynamischen Epic/Sludge/Crust-Metal-Elementen. Dazu gesellen sich weitere DIY-Helden: Wrong aus den USA (mit ehemaligen Leuten von Kylesa und Torche), Coilguns (ehemalige The Ocean-Mitglieder und Hummus Records-Masterminds) und als Opener die Karlsruher Doomer Witchfucker.

http://www.dudefest.de

Timetable

Mantar
Downfall of Gaia
Wrong
Coilguns
Witchfucker
Bild: Jubez Karlsruhe

Das Jugend- und Begegnungszentrum in der Karlsruher City am Kronenplatz ist ein Ort der Vielfalt und der Kreativität. Seit 1982 bietet das jubez in Kooperation mit Karlsruher Schulen, Organisationen, Jugendverbänden und freien Initiativen zahlreiche Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. 

Das kulturelle Angebot reicht von Live-Musik, Kabarett und Comedy, über Lesungen, Ausstellungen und Theateraufführungen. Außerdem bietet das Zentrum ein breites Spektrum an Workshops und Kursen an. Der Holz-, Keramik-, Textil- und Medienwerkstatt, dem Fotolabor, der Sporthalle und dem Ballettsaal kann man sogar ohne Vorankündigung einen Besuch abstatten. Für Kinder kostenlos!

Jährlich locken etwa 200 Einzelveranstaltungen über 30.000 Besucher jeder Altersgruppe in das jubez-Café, das für Begegnungen, Konzerte und Events aller Art offensteht. Jede Menge Action ist also garantiert!