Dui do on de Sell - Das Zauberwort heißt BITTE Tickets - Konstanz, Bodenseeforum

Event-Datum
Sonntag, den 08. November 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Reichenaustraße 21,
78467 Konstanz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: MEDIA Veranstaltungs GmbH & Co. KG (Kontakt)

Ermäßigte Preise - soweit angeboten - gelten für Schüler, Studenten, Rentner, Kinder unter 12 Jahren.
Buchung von Rollstuhlplätzen ist nur über 0711/2555-446 möglich.
Ticketpreise
ab 28,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Dui do on de Sell
Als Putzfrauen eroberten Petra Binder und Doris Reichenauer die süddeutsche Kabarett-Welt. Inzwischen sorgen die beiden Damen des schwäbischen Duos „Dui do on de Sell“ kontinuierlich für ausverkaufte Hallen und begeisterte Zuschauer.

In ihrem Programm „Das Zauberwort heißt BITTE!“ lassen die beiden Schwertgoschen die Kittelschürzen hinter sich und werfen einen kabarettistischen Blick durch anderer Leute Küchenfenster. Dabei kommt zutage, was sonst säuberlich hinter wackelnden Vorhängen verborgen bleibt: Nörgelnde Ehemänner, die nur durch ihre Kofferpack-Inkompetenz vor dem Rauswurf bewahrt werden.

Yoga-Ausflüge, um den fortschreitenden körperlichen Verfall aufzuhalten. Und Angst vor verfrühten Oma- Freuden, weil der Sprössling das Thema Verhütung heutzutage nur noch anhand von Internet-Metaphern kapiert.

In „Das Zauberwort heißt BITTE!“ geben Petra Binder und Doris Reichenauer auf brillante Weise die schwäbische Variante der Desperate Housewives und machen jeden Gang zum Therapeuten überflüssig.

Denn die Kreuzung aus Lästerstunde und Comedy-Talk ist grandios unterhaltsam und vor allem: herrlich authentisch.
Bild: Bodenseeforum

Im ruhigen Wasser des Seerheins spiegelt sich seit 2016 die gläserne Fassade des Bodenseeforums.
Konstanz’ neuestes und größtes Veranstaltungszentrum macht jedoch nicht nur von außen etwas her.
Die lichtdurchfluteten, modernen, mit innovativer Technik ausgestatteten Räume bieten die Möglichkeit zu einer flexiblen Gestaltung für Veranstaltungen jeglicher Art.

Hier finden Konzerte, Tagungen und Kongresse, sowie Partys und vieles mehr statt.

Mehr als 1100 Personen können einem Event beiwohnen und nebenbei die Aussicht auf die neue Promenade genießen oder selbst über den hauseigenen Bootsanleger schlendern.

Hier wurde wirklich an alles gedacht. Das Bodenseeforum ist an Funktionalität und Modulität kaum zu überbieten.

Auf 2.000 m² können sich Veranstalter austoben oder auf die Unterstützung des erstklassigen Teams zurückgreifen. Bis zu 14 Räume stehen hierfür zur Verfügung, die mit modernster Lichttechnik ausgestattet sind und individuell an Veranstaltungen angepasst werden können.

Lasst Euch inspirieren von einem einmaligen Ambiente in einem der innovativsten Veranstaltungszentren Deutschlands - dem Bodenseeforum!

(Bild: Wolfgang Scheide)