Dullnraamer Sidzung 2019 - Kultfasching... zum 3. Tickets - Fürth, Kulturforum Fürth - Große Halle

Event-Datum
Freitag, den 01. März 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Würzburger Straße 2,
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturforum Fürth (Kontakt)

Für die Dullnraamer Sidzung kann leider keine Ermäßigung gewährt werden.
Ticketpreise
ab 22,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Dullnraamer Sidzung 2019
„Für immer bleeed!“ Alternative Faschingssitzung in Franken? Wie soll das denn gehen? Und dann noch in Fürth? Klar, dass da geunkt wurde: „No lang machen däi des net!“
Doch! Sie machen’s immer noch – und zwar nun tatsächlich schon mehr als ein Vierteljahrhundert.
Wir befinden uns im Jahr 26 der Dullnraamer-Zeitrechnung! Inzwischen ist eine Generation Dullnraamer nachgewachsen, die 1994 noch sprichwörtlich in den Kinderschuhen steckte. Die Frechheit, Unverschämtheit und der kabarettistische Biss wurden an die Jungen weiter vererbt.
Und was sagen die Dullnraamer zur Dauerdulln?
„Wir haben drei Umzüge überlebt, vier Hallen bespielt, immer begleitet, versorgt, umhegt von der Crew des Kulturforums und unterstützt von der Stadt Fürth. Es gab fette und magere Jahre, aber auch die unbändige Lust, einmal im Jahr den Ratz rauszulassen; wir haben Kohl, Schröder, Bush, Sarkozy überstanden oder geschafft – mit Merkel klappts auch noch. Versprochen!
Und wir haben Euch, unser Publikum, mitgenommen: Die, die 1994 bei der allerersten Dullnraamer Sidzung schon dabei waren und heute schon mit der nächsten Generation zur Sidzung kommen. Also: Dullnraamer-Familie und Neugierige, die die Dullnraamer mal kennenlernen möchten:
Auf zur neuen Auflage der Dullnraamer Sidzung! Themen für das Ensemble hat es im Laufe des Jahres genug gegeben, um wieder rattenscharf die Politik und menschliche Absurditäten aufs Korn zu nehmen. Drei Stunden Rock-Musik-Show-Kabarett mit einem glänzend eingespielten Ensemble, einer seit Jahren mit Verve aufspielenden Dullnraamer-Band und … lasst Euch einfach überraschen, was die Dulln so ans Licht befördern.
Zum 25-jährigen Dienstjubiläum der Fürther Dullnraamer schrieben die Fürther Nachrichten im Februar diesen Jahres: „Auf jeden Fall muss sich dieses Spektakel nicht den Vorwurf gefallen lassen, auch nur im Entferntesten etwas mit gebräuchlichen Faschingsritualen am Hut zu haben. Will ja auch
keiner. (…)Schließlich wird hier seit 25 Jahren eine beispiellose, komplett eigenständige politisch-kabarettistische Sitzung gemacht. Darauf ein respektvolles „Gully Gully“.“

www.dullnraamer.de