FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Duo Kravets-Kassung
Jetzt Tickets für das Duo Kravets-Kassung im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das Programm „La lumière du sud“ von Lena Kravets und Tobias Kassung widmet sich besonders den impressionistischen Meistern der französischen und spanischen Musik. Komponisten wie Manuel de Falla, Isaac Albéniz und Mathias Duplessy zaubern mediterrane Landschaften in Tonkunst. In den Arrangements des Duos entfalten diese Klangbilder ihren ganzen Reiz und Cello und Gitarre verschmelzen zu einem eindrucksvollen Ganzen. Neben den „Siete Canciones populares Espanolas“ von Manuel de Falla stehen Werke von Gabriel Fauré und Isaac Albéniz auf dem Programm. So, wie die hinreißend virtuose Flamenco-Komposition von Mathias Duplessy und Tobias Kassungs eigenes „Capriccio à la lumière du sud“ - eine Hommage an den Tango und das Licht des Südens.
Foto: ©Mischa Blank