Bild: Duo Schach Matt - Gezogen und gedrückt
Tickets für Duo Schach-Matt (Vassily Dück und Robert Varady) - Musik grenzenlos. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das ist ein Programmtitel, der einerseits die dargebotene Musik einbezieht, nämlich jene, die sowohl in ihrer Epoche als auch darüber hinaus Triumphe feierte, andererseits die Leidenschaft betont, mit der die beiden Musiker von DUO SCHACH-MATT sie spielen. Der Russe Vassily Dück, der das russische Knopfakkordeon Bajan so meisterlich beherrscht, und der Ungar Robert Varady, sein kongenialer Partner an der Violine, spielen im thalhaus ein begeisterndes Programm mit Musik des Balkans, Klassik von Vivaldi und Brahms, Weltmusik, Musette und Tango Nuevo. Vassily Dück machte in russischen Philharmonie- und Kammerorchestern, aber auch in der bekannten Formation „Mi loco Tango“ sowie auf russischen und deutschen Radio- und TV-Kanälen auf sich aufmerksam. Er lebt jetzt wie auch der „Teufels-Geiger“ Robert Varady, der bereits mit sechzehn Jahren Konzerte in Berlin, Paris und der New Yorker Carnegie Hall gab, seit einiger Zeit in Deutschland.