Duo "Schnieke Musike": Berlin der wilden 20er Jahre Tickets - Berlin, Theater im Palais

Event-Datum
Freitag, den 13. Oktober 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Am Festungsgraben 1,
10117 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: THEATER IM PALAIS Berlin (Kontakt)

Ermäßigung gewähren wir Schülern, Studenten, Auszubildenden, Arbeitslosen** und Berlin-Pass-Inhabern** gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.

**Gegen Vorlage des Sozialhilfe- (Berlin Ticket S) und des Personalausweises erhalten Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn nach Maßgabe vorhandener Plätze Karten zum Preis von 3 €. Dieses Angebot ist NICHT vorbestellbar. Ausgenommen sind Premieren, Sondervorstellungen und Silvester.

Begleitpersonen von Schwerbeschädigten (im Ausweis muss das Merkzeichen "B" stehen) erhalten freien Eintritt. Mehr Info)
Ticketpreise
von 20,90 EUR bis 24,20 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Schnieke Musike
Schnieke Musike: Berliner Lieder der goldenen 20er Jahre

GASTSPIEL

Duo „Schnieke Musike“: Berlin der wilden 20er Jahre
Mit Katharina Koch (Gesang) und Sirid Heuts (Akkordeon)

Weiblich, witzig, verwegen… mit ihrem schmissigen und abwechslungsreichen 20er-Jahre-Programm katapultieren zwei waschechte Berliner Pflanzen ihr Publikum mitten in die wilden und frivolen Zeiten, mit Hits von den Comedian Harmonists, Claire Waldoff, Marlene Dietrich und co.

Mal rotzfrech, mal lasziv-elegant, beschwört die Schauspielerin und Sängerin
Katharina Koch mit facettenreicher Stimme und enormer Ausdruckskraft das
pulsierende Berlin zwischen Luxus und Maloche.
Sirid Heuts illustriert dabei mit ihrem Akkordeon – und jeder Menge Spielfreude – die extremen Gegensätze von Absinth bis Zille-Milieu: Ein mitreißendes, zuweilen provokantes Programm, das heute so aktuell ist wie vor fast hundert Jahren!

Dauer: ca. 2:00 h | Eine Pause

Theater im Palais, Berlin