Duo Season - Unentdeckte Weihnachtsjuwelen Tickets - Kassel, Theaterstübchen

Event-Datum
Montag, den 17. Dezember 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jordanstraße 11,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterstübchen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 14,80 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Duo Season
Das Duo „Season“ (Tabea Henkelmann, Vocals; Thomas Höhl, Piano & Arrangements) lädt kurz vor Weihnachten zu einem ganz besonderen Konzert ein. In der intimen Club-Atmosphäre des Theaterstübchens werden die beiden ihre liebsten Weihnachtslieder präsentieren. Einerseits Lieder, die jeder kennt und mitsingen kann – jedoch neu interpretiert im ganz eigenen Gewand. Andererseits aber auch viele unbekannte Juwelen, die es verdienen, in den persönlichen Weihnachts-Soundtrack mitaufgenommen zu werden.

Dabei werden die beiden von einem Streichquartett unterstützt (Hanna Witzmann, Geige; Patricia Patzer, Geige; Rüdiger Spuck, Bratsche; Sebastian Schilling, Cello), das mit seinen samtweichen Klängen den stressigen Weihnachtstrubel vergessen lässt und auf die besinnlichen Feiertage mit Familie und Freunden einstimmt.

Ein entschleunigender Abend nach dem Besorgen der letzten Geschenke. Etwas für Herz und Seele, aber auch für die Lachmuskeln: Denn wenn die beiden auf der Bühne zusammentreffen, sind amüsante Sticheleien und verbale Boxkämpfe vorprogrammiert, genauso wie der Kontrast zwischen berührenden Balladen und kabarettistisch anmutenden Stücken. Es ist dieser Abwechslungs- und Farbenreichtum, der die beiden auszeichnet und das Publikum fesselt.
Bild: Theaterstübchen Kassel

Der Kasseler Förderverein für Kulturarbeit KAFKA e.V. besteht seit 2005. Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur (Kleinkunst, Kabarett, Musik, Theater, Lesungen etc.) in Kassel und darüber hinaus. Unsere ausgezeichneten Verbindungen zu Agenturen in Europa und USA haben unseren Bekanntheitsgrad weit über Kassel hinaus gestärkt und bringen uns Zuschauer aus allen Landesteilen. Im Besonderen setzt sich der Verein zur Aufgabe, Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen, Veranstaltungen zu machen, die das kulturelle Angebot in der Stadt Kassel bereichern.