Duo Sono Eternity Tickets - Ansbach, Onoldiasaal

Event-Datum
Montag, den 06. März 2023
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Nürnberger Straße 32,
91522 Ansbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Ansbach - Kultur am Schloss eG (Kontakt)

Mit Nachweis beim Einlass: Arbeitslose, Bufdis, Hartz IV-Empfänger, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 70 % GdB mit B, Begleitperson frei.
Gruppenpreise ab 10 Personen auf Anfrage unter 0981/970400
Mehrfachermäßigungen ausgeschlossen.
Ticketpreise
von 10,00 EUR bis 28,50 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Duo Sono Eternity - Sophia Schambeck & Sebastian Wielandt
Flöte und Trommel sind die ältesten Instrumente der Geschichte und seit tausenden von Jahren eng mit der Kultur des Menschen verbunden – bis heute! Ausgehend von mittelalterlichen Spielmannstänzen baut das junge, preisgekrönte Duo Sono Eternity Brücken zum 21. Jahrhundert. Flow my tears von John Dowland, eines der bekanntesten englischen Renaissance-Lieder, barocke Tanzsätze von Bach und Telemann sowie Ausschnitte aus Antonio Vivaldis Frühling stehen Klassikern des zeitgenössischen Schlagzeug-Repertoires gegenüber, Maki Ishiis 13 Drums oder Alexej Gerassimez‘ Asventuras for Solo Snare Drum. So bringen die Blockflötistin Sophia Schambeck und der Schlagzeuger Sebastian Wielandt mühelos gut 700 Jahre Musik für ihre Instrumente in einen Abend. Dabei besteht höchste Ohrwurmgefahr, nicht nur bei dem frisch für ihre Besetzung komponierten Stück Gassenhauer. Unkonventionell und höchst virtuos!

Duo Sono Eternity
Sophia Schambeck (Blockflöte)
Sebastian Wielandt (Schlagzeug, Marimba)

Werke von
John Dowland, Antonio Vivaldi,
Johann Sebastian Bach, Maki Ishii,
Werner Heider, Alexej Gerassimez u.a

Gefördert durch den Deutschen Musikwettbewerb, ein Projekt des Deutschen Musikrats.