Duo >con emozione< - Weihnachten im Weißen Haus Tickets - Markkleeberg, Weißes Haus - Parksalon 1. OG

Event-Datum
Sonntag, den 16. Dezember 2018
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Raschwitzer Straße 13,
04416 Markkleeberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Markkleeberg (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Schwerbehinderte (Begleitperson Eintritt frei), ALG II - EmpfangerInnen, SchulerInnen und StudentenInnen, sowie SozialhilfeempfangerInnen, Arbeitslose, EmpfangerInnen
von Grundsicherung nach dem „Gesetz über eine bedarfsorientierte Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung“ (GsiG)

Der Berechtigungsnachweis wird an der Tages-/Abendkasse kontrolliert.

Rollstuhlfahrer melden sich bitte beim Veranstalter unter Tel.. 0341- 3541410 an.
Ticketpreise
von 13,00 EUR bis 15,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Duo
„Wünsche und Gedanken“
Bekannte und unbekannte Advents-, Winter- und Weihnachtslieder aus dem Barock und der Romantik mit Texten von diversen Dichtern, wie Goethe, von Eichendorff, Fontane, Groth und Reinick.

An diesem adventlichen Abend erleben die Zuhörer die vielfältige Klangwelt der Weihnachtszeit. „Wünsche und Gedanken“ heißt das Programm. Mit Weihnachtsliedern und Intermezzi aus mehreren Jahrhunderten können Sie sich auf musikalische Weise der vorweihnachtlichen Stimmung nicht entziehen. Sie hören bekannte und unbekannte Weihnachtslieder, so z. B. von Luther, Liszt, Franck, Mozart, Blüthner, Cornelius, Kollo, Stolz, Händel und verschiedene Volksweisen aus nah und fern und Wiegenlieder zur Weihnacht, sowie Kompositionen von Norbert Fietzke zu Texten von Dichtern der Romantik.
Infos und Hörbeispiel: „Das Dorf im Schnee“ (Text: K. Groth / Musik: N. Fietzke)

Liane Fietzke, geb. in Lutherstadt Wittenberg, wird vom Publikum und von der Fachpresse als sehr ausdrucksvolle Sopranistin gelobt. Sie hat nicht nur eine herrliche, reine und klare Sopranstimme, ausgestattet mit einem warmen Timbre, sie führt auch mit der ihr eigenen mitreißenden Frische und Fröhlichkeit durch das Programm. Sie erhielt ihre Ausbildung an der MHS in Leipzig. Weitere Studien führten nach Köln und Weimar.

Norbert Fietzke, geb. in Döbern, ist Absolvent der MHS Leipzig und genießt den Ruf eines vorzüglichen Begleiters. Er ist weiter: Komponist u. a. für Film/Funk & Fernsehen, Arrangeur und Lehrer für das Unterrichtsfach „Klavier“.

Es ist eine Freude, den charmanten Musikern, getreu ihrem Motto: „Klassik aus Leidenschaft“ wieder begegnen zu können. Ein Konzert mit Duo ›con emozione‹ bedeutet „Ein Hörgenuss der feinen Art!“

Kulturraum Leipziger Raum fördert die Veranstaltungen im Weißen Haus. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Weißes Haus - Parksalon 1. OG, Markkleeberg