ENISSA AMANI - Neues Programm Tickets - Koblenz, Rhein-Mosel-Halle

Event-Datum
Mittwoch, den 13. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Julius-Wegeler-Straße 4,
56068 Koblenz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: S-Promotion Event GmbH (Kontakt)

Tickets für Menschen mit Behinderung / Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson unter Tel. 06073-744 69-0
Ticketpreise
ab 32,02 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Enissa Amani

Sie ist die Neuentdeckung der deutschen Kabarett-Szene: Enissa Amani. Die 1986 im Iran gebore-ne Deutsch-Perserin eroberte innerhalb eines Jahres die Bühnen und TV-Studios des Landes im Sturm. Ihr erstes Liveprogramm trägt den bezeichnenden Titel „Zwischen Chanel und Che Guevara“.

 

Was Enissa so außergewöhnlich macht ist nicht der Kontrast zwischen iranischem und deutschem Background, sondern der zwischen ihrer sozialistischen Erziehung und der unausweichlichen Anziehung der materiellen Güter dieser Welt. Die Inhalte ihres Bühnenprogramms halten dabei immer die Balance zwischen provokant-ehrlichem amerikanischem Stand-Up und deutschem Kabarett.

 

Geboren im Iran, geflüchtet nach Deutschland und angekommen in der Welt widmet sich Enissa Amani den großen Fragen dieser Welt: Absätze oder Hauptsätze, Elitepartner.de oder doch lieber Zwangsheirat, und warum wird selbst im Europa des 21. Jahrhunderts hübschen Frauen automatisch der Intellekt abgesprochen?

 

In „Zwischen Chanel und Che Guevara“ findet die Tochter eines politisch verfolgten Literaten und einer Ärztin intelligent-komische Parallelen zwischen Nietzsches Philosophie und Kim Kardashians Arsch. Zwischen Anti-Kapitalismus und Modetipps. Zwischen Gangsterrap und der iranischen Opposition. Und sie erklärt uns, warum Nasen-OPs den Neoliberalismus widerlegen.

 

„Die persische Volker Pispers mit Marilyn Monroes Kleid“ bringt die Verwirrtheit ihrer Generation auf die Bühne und hat nicht mal den Anspruch, diese Verwirrung aufzulösen. Frei nach dem Motto: „Doppelmoral ist das neue Schwarz und alles ist gut solange wir WLAN haben.“

(Foto: © Stephan Pick)

Bild: Rhein-Mosel-Halle

Rhein trifft auf Mosel, Koblenz auf Kultur und Sie auf einmalige Veranstaltungen!

Im Herzen der nordrhein-westfälischen Stadt bezaubert die Rhein-Mosel-Halle mit einem bunten Programm im modernen, ansprechenden Ambiente. Die Vielfalt an Events geht von Messen und Tagungen über Konzerte, Lesungen, Shows und Vaieté, Tanz, Comedy und vieles mehr.

In der 2010-2012 grundsanierten Halle erleben Sie jede große und kleine Show in lichtdurchfluteten Räumen, angenehmer Atmosphäre und gutem Gewissen - denn seit den Renovierungsarbeiten herrscht ein neues Energiekonzept, welches 85% des Energieverbrauchs der Rhein-Mosel-Halle aus regenerativen Ressourcen bezieht.

Auch rund um die Veranstaltung können Sie ihren Aufenthalt genießen. Der stets gepflegte Kongressgarten lädt zum Flanieren ein und auf der Dachterrasse lassen sich Pausen bei einem schönen Ausblick verbringen.

Nahe des kurfürstlichen Schlosses und der Weindorfes am Rheinufer begegnen Ihnen somit nicht nur ausgewählte Veranstaltungen, sondern ein rundum-sorglos-Paket. Schauen Sie vorbei!

Rhein-Mosel-Halle, Koblenz