FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Eagles Of Death Metal

Derzeit sind keine Tickets für Eagles Of Death Metal im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Sie sind in aller Munde, und das war immer ihr Ziel. Denn mit den Eagles Of Death Metal leben Queens Of The Stone Age-Chef Josh Homme und Frontmann Jesse ‚The Devil’ Hughes ihren Rock’n’Roll-Traum. Dank grandioser Live-Shows und Super-Alben wie dem aktuellen Werk „Heart On“ sind die Eagles Of Death Metal die Rockband der Stunde. Songs wie „Wannabe In LA“, „Chase The Devil“ oder „Cherry Cola“ werden in Radio und TV rauf und runter gespielt. Nun kommen die Eagles Of Death Metal nach Deutschland.
Das aktuelle, dritte Album der Eagles Of Death Metal, zu deren Fans auch Dave Grohl zählt, heißt „Heart On“. Es ist das beste und erfolgreichste Werk der Band. Neben gewohnt genialen Radiohits wie „Wannabe In LA“ brillieren die Eagles Of Death Metal mit ausgeklügelten Momenten wie „High Voltage“ oder ihrer ersten Ballade „Now I’m A Fool“. „Diese Platte war ein großer Schritt für Josh und mich“, erklärt Jesse. „Wir wollten mehr als meine Songs einfach nur aufnehmen. Allerdings ohne den Rock’n’Roll aus den Augen zu verlieren.“

Nun machen sich die Eagles Of Death Metal auf nach Europa. Mit den prominenten Mitmusikern Dave Catching (Gitarre, Ex-Queens Of The Stone Age), Brian ‚Big Hands’ O’Connor (Bass) und Queens Of The Stone Age-Schlagzeuger Joey Castillo bringt Jesse Hughes eine wahre Supergroup des Wüstenrock mit auf Tour. „Die Eagles Of Death Metal sind in erster Linie der Inbegriff des Rock“, erklärt Josh Homme. „Sie sagen: ‚Nimm dich nicht so ernst! Schnapp dir dein Mädchen, tanze ein bisschen und finde so die Lösungen für deine Probleme!“