Ebneter KulturSommer 2018 - Vier linke Hände Tickets - Freiburg im Breisgau, Kulturscheune Schloss Ebnet

Event-Datum
Mittwoch, den 06. Juni 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schwarzwaldstraße 278,
79117 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Ebneter Kultursommer e.V. (Kontakt)

Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab GdB 70% (Begleitperson bekommt freien Eintritt) und Arbeitslose!
Alle Ermäßigungen nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
Ticketpreise
ab 17,65 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ebneter KulturSommer 2018
Eine Boulevardkomödie von Pierre Chesnot
Nach dem umjubelten Erfolg bei der Aufführung des Loriotabends beim letztjährigen
Kultursommer, zeigt das Regionentheater aus dem schwarzen Wald nun seine
erfolgreiche Komödie „Vier linke Hände“ von Pierre Chesnot .
Wenn zwei Menschen zwei linke Hände haben, macht das »vier linke Hände«. Dabei ist
mit den Händen der beiden Hauptpersonen, Sophie und Bertrand, eigentlich alles in
Ordnung - Schwierigkeiten haben sie nur, Herz und Verstand in Einklang zu bringen.
An ihrem 40. Geburtstag will Sophie ihrem tristen Dasein in einer gefüllten Badewanne mit
Hilfe einer Überdosis Schlaftabletten ein Ende setzen. Doch der Plan misslingt gründlich!

Das Badewasser läuft über und überschwemmt die Wohnung des unter ihr lebenden
Junggesellen Bertrand ...
Was darauf folgt, ist ein amüsanter Schlagabtausch zweier Menschen, die nicht
miteinander, aber auch nicht ohne einander leben können. In jedem Fall ist bei diesem
Kampf der Geschlechter Lachen garantiert.
Es spielen die Hamburger Schauspielerin Esther Barth, die nach Engagements an Bühnen
in Berlin, Hamburg, Görlitz und Neu-Ulm nun das erste Mal Station am Regionentheater
macht und der Offenburger Schauspieler Hans Herbert Diehl, der auf verschiedenen
Bühnen in Basel, Freiburg und Offenburg stand. Regie führte Andreas Jendrusch.
Spiel: Esther Barth; Hans Herbert Diehl
Regie: Andreas Jendrusch

Kulturscheune Schloss Ebnet, Freiburg im Breisgau