Egon Madsen's Greyhounds
Tickets für Egon Madsen's Greyhounds 2016. Karten für die Tanzvorstellung sicher und bequem online bestellen. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Eine Tanzproduktion von und mit Egon Madsen und Marianne Kruuse, Julia Krämer, Thomas Lempertz. Mit Choreographien von Marco Goecke, Mauro Bigonzetti, Eric Gauthier, John Neumeier und Amos Ben-Tal.

Einmal Tänzer, immer Tänzer. Eine lebenslange Reise. Immer in Bewegung, so wie jede Choreografie für die Tänzerin, für den Tänzer. Und je länger die Reise, desto fortgeschrittener das Alter. Die vier Protagonisten haben viel zu erzählen, in jeder Hinsicht. Julia Krämer und Thomas Lempertz haben beim Stuttgarter Ballett ihre Tanzkarriere gemacht, Marianne Kruuse beim Hamburger Ballett von John Neumeier. Egon Madsen gehört zu den Tanzlegenden, die das Stuttgarter Ballettwunder Ende der 60er Jahre mitgestaltet haben. Und allen voran war John Cranko. Haydee, Madsen, Cragun und Keil, Crankos Quartett für den damaligen Weltruhm.

„Greyhounds“ vereinigt die Biografien der vier Tänzerinnen und Tänzer mit aktuellen Choreografien von Marco Goecke, Mauro Bigonzetti, Eric Gauthier und Amos Ben-Tal, sowie ein frühes Werk von John Neumeier.