FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Ehrensache - letzte Vorstellung

Derzeit sind keine Tickets für Ehrensache - letzte Vorstellung im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Zwei türkischstämmige Jungs, 19 und 17 Jahre alt, lernen zwei 15- und 16-jährige Mädchen kennen, es ist Wochenende, und man verabredet einen kleinen Ausflug in die Großstadt, will sich einen schönen Tag machen. Doch am Ende dieses Tages liegt eines der Mädchen tot auf einem Rastplatz und ihre jüngere Freundin überlebt schwerverletzt. Zwar sind die beiden Täter schnell gefasst, aber was genau an jenem Tag passiert ist, bleibt unklar: Je nach Perspektive gibt es ganz unterschiedliche Versionen oder Vorstellungen davon, was zu einem solchen Exzess von Gewalt geführt hat. EHRENSACHE zeigt, dass Menschen zwar in derselben Stadt, aber trotzdem in verschiedenen Welten leben können.

Von Lutz Hübner, Inszenierung: Alexander Brill