Bild: Ein Volksfeind - theater am puls
Tickets für das Theaterstück Ein Volksfeind im theater am puls. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Ein Volksfeind

Premiere: 29. September 2017
Inszenierung: Joerg Mohr
Regieassistenz: Vincent Kern
Bühne: Joerg Steve Mohr, Teresa Ungan, Bernd Spielbring
Ausstattung: Teresa Ungan

Aufführungsrechte: theater am puls gGmbH, Schwetzingen

Es spielen
Ria Schindler, Denis Bode, Michelle Brubach, Christoph Kaiser, Hartmut Lehnert, Daniele Veterale, Nicolay Weller, Victoria Wiese

Über 130 Jahre ist Ibsens Volksfeind alt, doch es liest sich wie das Drehbuch zu einem Politthriller aus unserer Zeit: Ein neu gebautes Kurbad beschert dem kleinen Küstenort Millionen von Touristen. Die Stadt ist am aufblühen. Die Wirtschaft wächst. Doch kurz darauf macht Thomas Stockmann, der hiesige Badearzt, eine Endeckung, die das Ende des neugewonnenen Wohlstandes der Stadt bedeutet. Keime machen aus dem Kurbad eine Todeszone. Er teilt diese Endeckung seinem Bruder, dem Stadtrat, mit, dieser jedoch versucht Thomas mundtod zu machen, zum Wohle der Stadt. Für die Sanierungsarbeiten fehlt Geld und sollten diese Informationen die Öffentlichkeit erreichen, wäre es das Ende des Kurortes. Trotz aller Drohungen beginnt Thomas seinen Kampf für die Wahrheit und das Wohl der Stadt. Doch wann schlägt Wahrheitsfindung in Fanatismus um? Volksfreund oder Volksfeind - Das ist hier die Frage.