FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Eivind Aarset

Derzeit sind keine Tickets für Eivind Aarset "Sonic Codex" im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Eine der kreativsten Stimmen des norwegischen Underground Jazz und Schlüsselfigur der europäischen Nu-Jazz-Szene

Eivind Aarset ist ein Gitarrist mit der einzigartigen musikalischen Vision, alle Arten von Musik aufzusaugen und zu reflektieren, ohne dabei den Individualismus und die Kunstfertigkeit zu verlieren. Wohl deswegen gilt er als einer der innovativsten Vordenker des zeitgenössischen Jazz. Sein Solo Debut "Electronique Noire" auf Jazzland Recordings wurde von der Presse hoch gelobt, die ehrwürdige New York Times sprach sogar von "einem der besten elektronischen Jazzalben seit Miles Davis". Eine hohe Messlatte, der Aarset allerdings gerecht wird und das sowohl im Studio, als auch bei seiner Live Performance.
Seine Musik ist eine Momentaufnahme von aktuellen und aufregenden Sounds gemixt mit spannenden Improvisationen und den Beats der Club-Kultur. Musik auf der Höhe der Zeit und ganz ohne Regeln; die einzige Grenze ist und bleibt hier die der Fantasie.

Als Eivind Aarset Collective geht er jetzt zusammen mit Schlagzeuger Wetle Holte, sowie dem Bassisten Audun Erlien auf Tour. Beide Musiker haben bereits an den Aufnahmen zum aktuellen Album "Sonic Codex" mitgewirkt. Einen besonderen Akzent bei den Liveauftritten setzt ein weiteres herausragendes Talent der norwegischen Jazzszene: der Tenorsaxophonist Hakon Kornstad.

Eivind Aarset: g; Hakon Kornstad: sax, fl; Audun Erlien: b; Wetle Holte: dr, programming