Elif - Doppelleben Tour 2018 Tickets - Hannover, Kulturzentrum Pavillon

Event-Datum
Mittwoch, den 07. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lister Meile 4,
30161 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Pavillon (Kontakt)

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
Ticketpreise
ab 26,70 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Elif

Elif – Siegerin der Herzen

Das Jahr 2009 war eines der spannendsten Jahre in Elif Demirezers bisherigem Leben – und für Millionen Deutsche Fernsehzuschauer, die bei der Castingshow Popstars mitfieberten. Zusammen mit ihrem Partner Nik schaffte es die junge Sängerin aus Berlin bis ins Finale. Dass sie den Sieg so knapp verpasste ist, im Nachhinein betrachtet, großes Glück gewesen. Denn mit einer treuen Fangemeinde hinter sich hatte die damals 16 jährige nun Zeit, sich selbst um ihre Solo-Karriere zu bemühen und ihren eigenen Weg einzuschlagen.


Unter meiner Haut 

Zweiter Platz hin oder her, Elif will die Musik zum Beruf machen. Sie arbeitet hart und präsentiert ihre deutschsprachigen Eigenkompositionen auf YouTube und Facebook und zieht die Aufmerksamkeit vieler bekannte Musiker auf sich. Bevor sie endlich selbst im Studio steht, tourt sie mit Stars wie Tim Bendzko, Ronan Keating und Bosse durch Deutschland.
2013 ist es endlich soweit, ihre langersehnte erste SingleUnter meiner Haut“ erscheint. Das gleichnamige Debütalbum landet prompt in den Charts und nur ein Jahr später ist sie erstmals auf eigener Tour in Deutschland unterwegs.


Eine Frau, die ihr Haar schneidet, ist bereit, ihr Leben zu verändern…

… oder bereit, ein neues Album zu veröffentlichen! In „Doppelleben“ dürfen wir ganz neue Seiten an Elif entdecken. Die gefühlvollen Pop-Balladen des Albums sind noch tiefgründiger als ihre bisherigen Werke. Neben den klassischen Pop-Rhythmen bedient sie sich aus orientalischen Einflüssen ihrer türkischen Herkunft, die den Songs einen rebellischen, aufregenden Charakter verleihen. Das Album erzählt Geschichten über die Familie, die Liebe und die Suche nach dem Selbst.
Doppelleben ist ehrlich, berührt und ist definitiv einen Konzertbesuch wert!
Bild: Pavillon Hannover

Für die Hannoveraner ist das Kulturzentrum Pavillon ein fester Bestandteil der heimischen Kulturszene. Seit 1977 finden hier nahezu täglich Veranstaltungen statt.
Der Pavillon begeistert seine Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm an ausgewählten Künstlern. Das soziokulturelle Zentrum bietet jährlich ca. 350 öffentliche Kultur-Veranstaltungen für die Stadt und die Region Hannover. Der Pavillon ist ein offenes Haus der unterschiedlichen Kulturen und organisiert Musik- und Theateraufführungen, Kabarett, Comedy & politische Debatten, Festivals & Partys, Lesungen und Ausstellungen, Projektarbeitn und Messen, Tagungen und Kongresse.
Die größte Veranstaltung des Jahres jedoch ist und bleibt das MASALA. Hier handelt es sich nicht etwa um ein orientalisches Gewürz, sondern um ein Weltmusikfestival. Vielfalt wird hier großgeschrieben und jedes Jahr reisen Musiker aus allen Regionen der Welt an um mit ihren Klängen, ihren Geschichten und Einblicken in ihre Welt zu faszinieren.


Das einmalige am Pavillon bleibt schlussendlich eins: Er ist ein Ort zum Verweilen.
Denn die Einrichtung umfasst zwei Theaterbühnen, zwei Veranstaltungssäle und mehrere Tagungsräume. Doch das ist noch längst nicht alles.
Die Theaterwerkstatt Hannover und der workshop Hannover arbeiten Hand in Hand mit dem Kulturzentrum und tauchen auch immer wieder im Programm auf.
Ein rundum sorglos Paket für alle Kulturliebhaber.

Kulturzentrum Pavillon, Hannover