Elisen Quartett Tickets - Hildesheim, Roemer- und Pelizaeus-Museum

Event-Datum
Freitag, den 22. November 2019
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Am Steine 1-2,
31134 Hildesheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturring Hildesheim (Kontakt)

Ticketpreise
ab 22,45 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Elisen-Quartett
Elisen Quartett
Anja Schaller und Maria Schalk, Violine
Karoline Hofmann, Viola
Irene von Fritsch, Violoncello

Joseph Haydn
- Streichquartett B-Dur „Sonnenaufgang“ op. 76 Nr. 4
Anton Webern
- Langsamer Satz für Streichquartett (1905)
Franz Schubert
- Streichquartett d-Moll D 810 „Der Tod und das Mädchen“

Frauenpower pur – das ist das Elisen Quartett! Mit Interpretationen voller "Emotionalität und Charisma" haben sich die vier Künstlerinnen als feste Größe im Konzertleben der Region Nürnberg und darüber hinaus etabliert. Präzision, Leidenschaft und engagierte Individualität sind ihre Markenzeichen. Das Quartett überzeugt mit stilistischer Vielseitigkeit und künstlerischer Offenheit. Das breit gefächerte Repertoire des Ensembles reicht von klassisch-romantischen Streichquartetten bis hin zu Werken zeitgenössischer Komponisten.

Das Ensemble hat für Hildesheim mit drei Komponisten aus drei verschiedenen Jahrhunderten und drei äußerst individuelle Stilen ein interessantes Programm im Geigenkoffer. Was die Komponisten eint, ist das Medium Streichquartett und die Tatsache, dass Joseph Haydn, Franz Schubert und Anton Webern in Wien wirkten. Die Musikmetropole an der Donau wird somit vom Elisen Quartett gleich dreimal zelebriert.
Bild: Roemer und Pelizaeus-Museum Hildesheim

Informationen zum Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim:
 
Das Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim ist ein Haus mit breitem Spektrum. Es besitzt eine der wichtigsten Altägypten-Sammlungen der Welt, aber auch eine der schönsten und ältesten Alt-Peru-Sammlungen Europas sowie eine bedeutende paläontologische Sammlung. Das Hildesheimer Museum hat sich mit Sonderausstellungen eine überregionale Bedeutung erworben.
 
Verschiedene Räumlichkeiten im Museum bieten vielfältige Möglichkeiten für Ihre private Veranstaltung! Hochzeiten (der Pelizaeus-Pavillon dient auch als Standesamt), Geburtstage, Tagungen und vieles mehr können in den Räumen stattfinden. Nutzen Sie auch unsere speziellen Angebote zu den Sonderausstellungen - wir informieren Sie gern!
 
So erreichen Sie das Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim, Anfahrt:
 
Anreise mit dem Auto:
A7 (Hannover-Kassel) bis zur Abfahrt Hildesheim oder Hildesheim-Drispenstedt, danach bitte den Hinweisschildern folgen. Parkplätze gegenüber dem Museum! Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise für Rollstuhlfahrer hier sowie Blinde und Sehbehinderte hier!
 
Anreise mit der Bahn:
Anreise bis Hauptbahnhof Hildesheim. Von hier ca. 15 Minuten Fußweg durch die Fußgängerzone bis zur Kreuzung Schuhstraße, hier nach rechts bis zum Museum. Alternativ ab Hauptbahnhof mit Stadtbus Linie 1 bzw. 101 Richtung Himmelsthür bis Haltestelle Museum. (Bild & Text: rpmuseum.de)