Fatma Aydemir - Ellbogen Tickets - Göttingen, Literarisches Zentrum

Event-Datum
Dienstag, den 07. November 2017
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Düstere Straße 20,
37073 Göttingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Göttinger Literaturherbst GmbH (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler und Studenten
- Jugendliche unter 18 Jahren
- Auszubildende
- Zivil- oder Wehrdienstleistende
- Arbeitslose
- Schwerbehinderte ab 50%

die Ermäßigungsberechtigung wird am Einlass kontrolliert.
Ticketpreise
ab 10,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Göttinger Literaturherbst
„Es ist so da und es ist so heftig, dass man es fast anfassen kann. Wut. Meine ist so groß, dass sie nicht in mich hineinpasst.“ Hazal ist 17, kommt aus Neukölln, und arbeitet in der türkischen Bäckerei ihres Onkels. Doch Fatma Aydemir schickt ihre Protagonistin in ihrem Roman Ellbogen (Hanser, 2017) auf die schiefe Bahn. Es beginnt mit einem geklauten Lippenstift und endet mit stumpfer Gewalt. Dieses Buch zeichnet keine typische Milieustudie nach, sondern begibt sich ganz nah an Hazal heran, rennt mit ihr durch Berliner Nächte, wild und entschlossen, bis zur Flucht nach Istanbul, als die Polizei hinter ihr her ist. Man will erfahren, wie es weitergeht, mit Hazal, mit uns. Aus organisatorischen Gründen findet die Lesung außerhalb des Göttinger Literaturherbstes statt.

Literarisches Zentrum, Göttingen