FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Emma Braslavsky Tickets - Heppenheim, Marstall / Kurmainzer Amtshof

Event-Datum
Dienstag, den 23. Februar 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Amtsgasse 5,
64646 Heppenheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Forum Kultur Heppenheim e.V. (Kontakt)

Ermäßigten Eintritt erhalten SchülerInnen, Auszubildende, Studierende, Schwerbehinderte und InhaberInnen der Ehrenamts-Card des Landes Hessen gegen Nachweis.

Freien Eintritt erhalten junge Menschen bis zu einem Alter von 16 Jahren und InhaberInnen der Heppenheim-Karte. Diese Regelungen gelten nur, solange freie Plätze für die Veranstaltung verfügbar sind.

Bei allen Veranstaltungen ist freie Platzwahl. Für Abonnenten werden bis 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung Plätze reserviert.
Ticketpreise
ab 8,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Literatur - Forum Kultur Heppenheim
Literatur - Emma Braslavsky - Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten

Berlin in naher Zukunft. Menschen haben untereinander keine engen Beziehungen mehr, aber dank Partnerbörsen, die Androiden vermitteln, lebt fast niemand allein. Trotzdem sind die Menschen nicht glücklich: Die Zahl der Selbsttötungen hat sich jüngst verzehnfacht, und da sich meist keine Angehörigen finden, muss das Sozialamt die Beerdigungskosten tragen. Um den Hauptstadt-Etat vor dem Kollaps zu retten, wird dem Suizid-Dezernat des LKA Roberta Köhl zugeteilt – eine eigens für Polizeiarbeit programmierte Recheneinheit in menschlicher Gestalt. Wird Roberta die in sie gesetzten Erwartungen erfüllen?

Emma Braslavsky ist eine genreübergreifend tätige Autorin und Kuratorin. "Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten" ist ihr vierter Roman.
Bild: Kurmainzer Amtshof

Kurmainzer Amtshof 
Schon seit über 600 Jahren thront die mittelalterliche Burg über Heppenheim und bezaubert mit ihren gotischen Wandmalereien und den gut erhaltenen alten Gemäuern. 

Im Kurmainzer Amtshof gibt es verschiedene Räumlichkeiten, die für Veranstaltungen genutzt werden können: Der große Festsaal, der Kurfürstensaal, der Wappensaal und der Marstall.