Emminger Hahn Reunion Quintett - Hardbop, Latin, New Orleans Jazz & even more Tickets - Fürth, Kofferfabrik

Event-Datum
Montag, den 25. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lange Straße 81,
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 13,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Emminger Hahn Reunion Quintett
Ende der neunziger Jahre erschien die CD „In The Park“ des Norbert Emminger Quintetts, in der Frontline neben Emminger der Trompeter Jürgen Hahn. Nun kommen sie 15 Jahren später wieder mit einem gemeinsamen Projekt zurück. Beide haben sich als Musiker in den unterschiedlichsten Stilen etabliert, von New Orleans Jazz über Latin bis zu modernem Jazz.
Jürgen Hahn in Berlin, wo er u.a. als Mitglied des Berlin Jazz Orchestra mit Jiggs Wigham spielt, Norbert Emminger überwiegend in Süddeutschland, u.a. als Mitglied der Thilo Wolf Bigband und vielen anderen stilistisch äusserst vielfältigen Ensembles, beide sind außerdem Mitglieder des Nürnberger Sunday Night Orchestra.
Mit der fantastischen Rhythmus Gruppe Bernhard Pichl: Klavier, Rudi Engel: Bass und Florian Kettler: Drums, haben sie nun eine neue Band zusammengestellt. Als Spieler und Komponisten gereift, präsentieren Sie Ihre Musik mit enormer Spielfreude: energiegeladen, sensibel und dabei immer unterhaltsam.
Die neue CD wurde im Juni 2015 (unterstützt vom Kulturreferat der Stadt Nürnberg) als Koproduktion mit dem Bayrischen Rundfunk im Studio des BR in Nürnberg aufgenommen.
Die Kompositionen sind bis auf eine Ausnahme (Süssigkeit von Izabella Effenberg) ausschließlich von Norbert und Jürgen und spannen den Bogen von Swing über Latin bis zu Funkigen Stücken, New Orleans Grooves und Hardbop.
Bild: Kofferfabrik Fürth

Freies Kulturzentrum in Fürth auf dem alten Fabrikgelände einer ehemaligen Kofferfabrik. Kleinkunstbühne mit außergewöhnlichen Projekten, sowie jede Menge Konzerte, wie Blues, Klezmer, Weltmusik, Jazz, Ska, Latin und alles wofür woanders kein Platz mehr ist. Galerie mit ständig wechselnden Ausstellungen. Offene Bühne für Rockmusik und Poetryslam. Auch im Theater finden Projekte statt die woanders keinen Platz finden würden. Sonntags wechselnder Länderbrunch mit Frühstücksbuffet ab 10 Uhr. Und im CouchClub kann man oder auch frau lecker essen und/oder auch nur was trinken. Kult seit über 15 Jahren und Treffpunkt der (Sub)kulturszene aus Fürth und Nürnberg.