Emsrundfahrt Richtung Emden und Rendezevous mit der „Wal“ - Prinz Heinrich unter Dampf Tickets - Leer (Ostfriesland), Hafenpromenade /

Event-Datum
Dienstag, den 11. Juni 2019
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Ernst Reuter Platz,
26789 Leer (Ostfriesland)
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Traditionsschiff Prinz Heinrich e.V. (Kontakt)

Kinder bis 3 Jahre fahren in Begleitung ihrer Eltern kostenfrei mit.
Kinder 4 -11 Jahre zahlen 50% des Fahrpreises.

Das Schiff ist nicht barrierefrei.

Hunde dürfen leider nicht an Bord.

Änderungen der gebuchten Tour erfahren Sie unter: www.prinz-heinrich-1909.de
Besuchen Sie die Homepage 24 Stunden vor dem Termin „Einschiffen“
Ticketpreise
ab 40,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Traditionsschiff Prinz Heinrich
Am Ernst-Reuter-Platz sind Sie herzlich willkommen an Bord des Doppelschrauben-Dampfschiffes PRINZ HEINRICH. Vom Oberdeck aus oder aus dem schönen Salon können Sie das Ablegemanöver beobachten. Die Dampf-Pfeife signalisiert die Öffnung der Rathausbrücke zur Weiterfahrt in die Seeschleuse Leer. Nach dem Schleusenmanöver dampfen Sie auf der Leda, vorbei an der alten Festung von Leerort, auf die Ems Richtung Emden. Bei Kaffee und Kuchen sowie kleinen Snacks aus der Bordküche erleben Sie die Fahrt durch die geöffnete Jann-Berghaus-Brücke. Auf der Route der Ozeanriesen, gebaut auf der Meyerwerft, fahren Sie nun dem einlaufenden Dampfeisbrecher "WAL" entgegen. Mit lauten Signalen aus der Dampfpfeife wird das historische Schiff auf seinem Weg nach Papenburg begleitet. Die 1938 gebaute "WAL" war bis 1990 auf dem Nord-Ostsee-Kanal als Eisbrecher tätig. Auf ihrer Pfingstreise mit dampfbegeisterten Passagieren besucht sie auch Papenburg. Wir laden Sie während der Reise auch ein zu einem Rundgang über das Schiff. Schauen Sie sich gerne das historische Ruderhaus mit dem riesigen Steuerrad und den beiden Maschinentelegraphen an. Werfen Sie auch einen Blick in den Maschinenraum, wo die beiden Dampfmaschinen von den Maschinisten bedient werden. Einmalig wird die zeitgleiche Passage zweier Dampfschiffe durch die Leeraner Brücke sein. Gemeinsam fahren zwei Dampfschiffe die Ems aufwärts, bis nach einem Wendemanöver der PRINZ HEINRICH die Rückreise zum Liegeplatz nach Leer beginnt.


Einschiffen: 15:30 Uhr (Hafenpromenade/Ernst Reuter Platz)
Ablegen: 16:00 Uhr
Fahrzeit: ca. 4 Stunden

Hunde dürfen leider nicht an Bord.

Das Schiff ist nicht barrierefrei.

Änderungen der gebuchten Tour erfahren Sie unter: www.prinz-heinrich-1909.de
Besuchen Sie die Homepage 24 Stunden vor dem Termin „Einschiffen“