Ensemble Arabesques Tickets - Münster, Friedenskapelle am Friedenspark

Event-Datum
Sonntag, den 22. März 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Willy-Brandt-Weg 37b,
48155 Münster
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Friedenskapelle am Friedenspark (Kontakt)

Ticketpreise
von 20,00 EUR bis 24,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ensemble Arabesques
Die Beziehung zwischen Mensch und Natur, die gestalterische Kraft des Menschen sind Motive der Pastorale von Beethoven. Das Ensemble Arabesques vereint exzellente Orchestersolisten und Nachwuchsmusiker der Folkwang Universität der Künste Essen, um diese Neubearbeitung für Bläser-Ensemble durch den international anerkannten Arrangeur Prof. Tarkmann zu spielen - und ein Zeichen zu setzen für den internationalen Dialog und den Schutz unserer Umwelt.

Diese außergewöhnliche Besetzung macht das Thema der Pastorale, Gedanken zur Völkerverständigung, Freiheit und globalen Zusammenhalt für alle Generationen fühlbar, und lässt diese Musik neu erleben und im Dialog mit der Moderne entdecken. Das Werk mit den Motiven Mensch und Natur, Umsturz, Erneuerung und Freiheit ist ein Appell an die menschliche Vernunft und Gestaltungskraft. Die Idee, die Pastorale neu arrangieren zu lassen, geht weiterhin zurück auf folgende Überlegungen: Sämtliche Beethoven Symphonien sind schon für ähnliche Besetzungen arrangiert worden, nicht aber die Pastorale.

Im ersten Teil des Konzertes wird die Harmoniemusik von Fidelio gespielt werden, in der Fassung von W. Sedlak. Diese Bearbeitung wurde von Beethoven selbst genehmigt. In der zweiten Hälfte erklingt die Pastorale in der neuen Fassung von Prof. Tarkmann.
Bild: Friedenskapelle am Friedenspark

Angrenzend an den Friedenspark steht die Friedenskapelle Münster für ein Stück Stadtgeschichte. Ursprünglich wurde das Kirchengebäude auf der Loddenheide als Garnisonkapelle für die britischen Soldaten errichtet – damals noch unter dem Namen All Saints Chapel. Ihr heutiger Name ist eine Anspielung auf die nun friedliche Nutzung des ehemaligen Militärgeländes. Nach dem Abzug der englischen Soldaten aus Münster sollte Sie als Denkmal und Zeichen des Friedens erhalten bleiben. So widmete sich der Unternehmer Egbert Snoek der aufwändigen Restaurierung der Kapelle, die heute als echtes Schmuckstück die Kulturszene in Münster ziert.

Seit 2003 erstrahlt die Friedenskapelle in neuem Glanz und bietet Raum für Konzerte, Vorträge und viele weitere kulturelle Veranstaltungen für Jung & Alt. Bis zu 230 Besucher finden im außergewöhnlichen Konzertsaal unter goldenem Kronleuchter in der ehemaligen Kirche Platz. Das musikalische Angebot reicht von Klassik über Pop bis hin zu Rockmusik. 

In der charmanten Atmosphäre der Friedenskapelle Münster wird jede Veranstaltung zu einem echten Erlebnis – sichern Sie hier Ihre Tickets im Vorverkauf.

(Quelle Text: sw | AD ticket)