FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Ensemble Zefiro - Mozart - Gran Partita Tickets - Neumarkt in der Oberpfalz, Festsaal Reitstadel

Event-Datum
Samstag, den 12. Februar 2022
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Residenzplatz 3,
92318 Neumarkt in der Oberpfalz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Neumarkter Konzertfreunde e.V. (Kontakt)

Schüler und Studenten erhalten gegen Vorlage eines Nachweises 50% Ermäßigung auf den Einzelkartenpreis.
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an den Veranstalter unter: 09181/299622.
Abonnenten erhalten für alle Konzerte außerhalb ihres Abonnements eine Ermäßigung von 10% auf den Einzelkartenpreis.
Kinder-Spezial: bei allen Konzerten, soweit Karten vorhanden: Kinder unter 12 Jahren bezahlen pauschal € 12 auf allen Plätzen.
Keine Schwerbehindertenermäßigung.
Ticketpreise
von 18,00 EUR bis 55,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ensemble Zefiro
Ensemble Zefiro
Alfredo Bernardini, Oboe und Leitung

W. A. MOZART Serenade für Bläser B-Dur KV 361 »Gran Partita«
Harmoniemusik aus der Oper »Le nozze di Figaro« KV 492


DOCH VOR DEM LIEBESSTURM? EIN LÜFTCHEN.
Um 1800 waren sie plötzlich fort, die kleinen nackten Jüngelchen, die als Amoretten zahlreiche Bilder
seit der Renaissance bevölkerten. Noch im Rokoko tummelten sie sich herum. Ihre musikalischen Entsprechungen fanden sie in Mozarts Flöten, Klarinetten, Fagotten und Oboen, die stets dazwischen-
fragen, falsche Antworten geben und mit Liebreiz unterbrechen. Mozarts Serenade »Gran Partita« ist ein Fest der Klangfarben. Des Komponisten anarchistischer Geist verewigte sich in seinen Holzbläserpartien – dem Zephyr gleich, einem Gott der Winde, nach dem sich auch das Ensemble Zefiro benannte, das uns mit dieser Musik verzaubern wird.

ENSEMBLE ZEFIRO
Gegründet 1989 ist das Ensemble Zefiro auf historisch informierte Bläsermusik des 18. Jahrhunderts spezialisiert. Die Künstler treten als Kammermusikensemble, Bläseroktett oder Orchester auf. Die daraus resultierenden spieltechnischen Möglichkeiten spiegeln sich in dem umfassenden Repertoire der Gruppe wider. Für seine Einspielungen erhielt das Ensemble zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Grand Prix du Disque und den Diapason d’Or.

ABO-Reihen A und G

Termin-, Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.

Foto: Bibiena