FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Erich Kästner & die Chansonnette
Tickets für Erich Kästner & die Chansonnette 2021 live auf ADticket.de im Vorverkauf vorbestellen. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Erich Kästner & die Chansonnette im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Die meisten kennen Erich Kästner wohl vor allem als Autor beliebter Kinderbücher wie „Emil und die Detektive“ oder „Das doppelte Lottchen“ - doch war er darüber hinaus auch erfolgreicher Autor von Prosa und Gedichten für Erwachsene und auch als Texter für das deutsche Kabarett war er tätig.

In seinem Werk verstecken sich viele tiefe Erkenntnisse in griffiger Form. In der Nazizeit, mit der Erich Kästner sich kritisch und auf visionäre Art auseinandersetzte, wurde ein geschickter Umgang mit der Zensur überlebenswichtig.

Anlässlich des 80sten Jahrestages der Bücherverbrennungen, bei der in Kästners Gegenwart auch seine Schriften den Flammen zum Opfer fielen, sollen Werke des großen Autors vorgetragen werden – aber nicht nur rezitiert, sondern auch in Vertonungen von u.a.Kurt Weill und Kästners Freund und Kabarettkollegen Edmund Nick, der mehr als 60 Chansons auf dessen Texte komponierte.