Bild: Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original
Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten sind das Original. Wie kaum eine zweite Besetzung gelingt es der Formation die lebendige Tradition der Egerländer Blasmusik auf die Bühne zu bringen. Sichere Dir jetzt Tickets für Termine im Rahmen der Tournee und erlebe Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten live auf der Bühne. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original - In bester Tradition


Die Wurzeln der Egerländer Musikanten um Ernst Hutter reichen zurück bis ins Jahr 1956. Damals gründete Ernst Mosch die Egerländer Musikanten. Was als Formation von Freunden begann, entwickelte sich schnell zum ambitionierten Orchester auf höchstem Niveau. Die professionellen Musikern konnte sich im Laufe der Jahre über eine immer mehr wachsende Schar von Bewunderern und Fans freuen. Doch nicht nur die Bekanntheit und der Erfolg der Formation wurde größer. Auch das Orchester selbst wuchs. So stieß Ernst Hutter 1985 mit seinem Tenorhorn zum Ensemble. Einige Jahre später, 1999, sollte Hutter dann selbst die Leitung des Orchesters übernehmen.

Genau wie Mosch knüpft Hutter an die Traditionen der Vergangenheit an und führt die Egerländer Musikanten gleichermaßen der Zukunft entgegen. Gemeinsam mit Toni Scholl verschlankte er das Orchester und ließ den Posten des Dirigenten vorerst unbesetzt. Die Entscheidung stellt sich als erfolgreiche Frischzellenkur heraus. Inzwischen zählt das Ensemble wieder über 30 Musiker.

Der Erfolg ist Ernst Hutter und den Egerländer Musikanten hold geblieben. Ganz so wie zu den Zeiten des Königs der Blasmusik Ernst Mosch gilt Ernst Hutter als Spitze der Egerländer Traditionsmusik. Wer das Orchester einmal live erlebt hat, kann sich darüber nicht wundern. Sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte im Rahmen der Tournee 2019 / 2020 und überzeuge dich selbst von der Qualität der Formation.

(Quelle Text: hk | AD ticket GmbH)