FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Es blüht hinter uns her - Musikalische Lesung Tickets - Speyer, Synagoge Beith Schalom

Event-Datum
Donnerstag, den 04. November 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Am Weidenberg 3,
67346 Speyer
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Speyer, Kulturbüro und Städtepartnerschaften (Kontakt)

Kartenermäßigungen gelten für Schüler, Auszubildende, Studenten und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines gültigen Ausweis.
Begleitpersonen von Schwerbehinderten (Merkzeichen „B“ im Ausweis) haben freien Eintritt.

Bei Veranstaltungen im Obergeschoss des Alten Stadtsaals müssen sich Rollstuhlfahrer*innen und Schwerbehinderte zusätzlich im Kulturbüro anmelden (Tel. 06232 14-2744, Mail kulturbuero@stadt-speyer.de).
Ticketpreise
ab 15,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: SchUM Kulturtage Speyer
Im Zentrum dieser musikalischen Lesung stehen Hilde Domin und ihre lyrischen Weggefährten. Selma Meerbaum, Rose Ausländer, Hilde Domin und Paul Celan formen mit ihren Gedichten das Gerüst für eine kleine Kulturgeschichte von Czernowitz im Holocaust. Marion Tauschwitz, die Hilde Domin als engste Mitarbeiterin und Freundin zur Seite stand, ist eine leidenschaftliche Erzählerin. Mit fundiertem Wissen entführt sie ihre Zuhörer in eine andere Zeit. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von dem Saitenvirtuosen Adax Dörsam.