Eva Mattes liest und singt Astrid Lindgren - Landesbühne & Pro Pumpwerk e.V. präsentieren Große KleinKunst Tickets - Wilhelmshaven, Stadttheater

Event-Datum
Mittwoch, den 30. Mai 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Virchowstraße 44,
26382 Wilhelmshaven
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Landesbühne Nord (Kontakt)

Ticketpreise
von 16,20 EUR bis 28,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Eva Mattes
Eva Mattes
liest und singt "ASTRID LINDGREN" aus den Tagebüchern von 1939 - 1945
„Die Menschheit hat den Verstand verloren“.

GroßeKleinKunst präsentiert die außergewöhnliche Schauspielerin EVA MATTES nun schon zum zweiten Mal. Diesmal liest und singt sie exklusiv ASTRID LINDGREN. Die Lesung wird umrahmt von Liedern, Chansons und Instrumentalem aus Schweden, Finnland, Polen und Deutschland. Begleitet wird sie von JAKOB NEUBAUER (Akkordeon) und IRMGARD SCHLEIER (Piano).

Astrid Lindgrens Bücher handeln von Mut, Hoffnung, Liebe und Widerstand. Sie hat mit ihren Geschichten wie z.B. Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter den Blick auf die Welt verändert und die Kindheit von Generationen nach dem Zweiten Weltkrieg geprägt. Jahre bevor ihre Kinderbücher entstanden, schrieb sie ihre Gedanken über das dunkelste Kapitel des 20. Jahrhunderts in ihr Tagebuch, sie stellt Fragen, die heute wieder von erschreckender Aktualität sind.

In einer literarisch-musikalischen Zeitreise durch Europa wechseln Kapitel aus den Tagebüchern mit Passagen u.a. aus Pippi Langstrumpf sowie mit Chansons in vielen Sprachen ab. "Das Große bleibt groß nicht und klein nicht das Kleine", so die Hoffnung der Zeit, der die Lieder und vor allem Astrid Lindgrens Texte Ausdruck geben. Ein künstlerisches Plädoyer für ein gleichberechtigtes und friedliches Miteinander in einem für die Welt offenen Europa.

EVA MATTES, geb. 1954 in Tegernsee, österreichische Staatsbürgerin, Tochter der budapester UFA-Schauspielerin und Tänzerin Margit Symo und des wiener Komponisten und Dirigenten Willy Mattes. Steht seit ihrem 12. Lebensjahr auf der Bühne und vor der Kamera. Sie hat seit 1966 in ca. 200 Kinofilmen, Fernsehfilmen, Theaterinszenierungen in Haupt- und Nebenrollen gespielt und wurde mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt. Eva Mattes hat zwei Kinder (Hanna Mattes, Josef Mattes) und lebt mit dem österreichischen Künstler Wolfgang Georgsdorf in Berlin.
Bild: Stadttheater Wilhelmshaven

Informationen über das Stadttheater Wilhelmshaven:
 
Das Gebäude wurde nach dem Zweiten Weltkrieg unter der ehemaligen Marine-Intendantur in ein Theater umgebaut. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wurde der Innenhof überdacht und zu einem Theaterraum umgestaltet. Im Oktober 1952 wurde das Stadttheater Wilhelmshaven im neoklassizistischen Bau Ecke Peterstraße/Virchowstraße feierlich eröffnet. Seither ist es das Stammhaus der Landesbühne Niedersachsen Nord.
 
(Foto: wilhelmshaven-touristik.de)

Stadttheater, Wilhelmshaven