Exit Universe Tickets - Fürth, Kulturforum Fürth - Große Halle

Event-Datum
Samstag, den 27. Oktober 2018
Beginn: 22:00 Uhr
Event-Ort
Würzburger Straße 2,
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturforum Fürth (Kontakt)

Ermäßigungen für
- Schüler/innen, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende; - Personen im Freiwilligen Soz./Ökol./Kult. Jahr;
- Empfänger/innen von Grundsicherung und ALG II;
- Asylbewerber/innen;
- Behinderte mit B-Vermerk (Begleitperson) sowie deren Begleitperson;
- Inhaber/innen des Fürth-Passes;
- Inhaber/innen der Bayerischen Ehrenamtskarte.
Alle Ermäßigungen werden nur bei Vorlage eines Nachweises gewährt.
Bitte halten Sie den Nachweis auch am Einlass bereit.
Ticketpreise
ab 16,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Exit Universe
Foto: (c) Hanna Fasching.
Susana Sawoff (Gesang, Klavier) // Raphael Meinhart (Marimbafon, Vibrafon, Drum Pad, Synthesizer, Perkussion, Glockenspiel)

Was bleibt am Ende einer großen Liebe? Im Fall von Susana Sawoff und Raphael Meinhart lautet
die Antwort: Musik. Für EXIT UNIVERSE haben sie sich als künstlerisches Duo wiedergefunden.
Ihr Debütalbum „Because the World is Round” vertont die einzigartige Symbiose dieser zwei
Menschen: in den dreizehn Songs wird in einer bis ins Detail austarierten Klangwelt eine berührende Intimität und emotionale Tiefe offenbar. Ihre Musik schwebt zwischen Jazz, Indie und Neoklassik, und erinnert so an Chilly Gonzales, Steve Reich und Radiohead. Die beiden Österreicher weben mit Gesang, Klavier, Vibraphon, Marimba, Percussion und Glockenspiel weiche, klare, betörend schöne Melodien.
EXIT UNIVERSE sind lyrisch wie musikalisch am Zeitgeist. EXIT UNIVERSE zelebrieren auf „Because the World is Round” nichts weniger als die Schönheit der Endlichkeit. Wobei „zelebrieren“ zu hoch gegriffen ist: die beiden liebkosen und umtänzeln, ja versinken schließlich in einer poetischen Vergänglichkeit.
„Aus der Zusammenarbeit heraus ist nun das Debütalbum „Because the World is Round“ entstanden, ein lyrisches, melancholisch-verträumtes Indiejazz-Electropop-Werk, in dem Marimba, Vibrafon, Klavier, Percussion und Gesang zu einer faszinierend avantgardistischen Melange verschmelzen.“ (Jazzthetik) „…reduziert und hymnisch, gefühlvoll und manchmal mit treibendem Beat. Exit Universe zelebrieren die Schönheit der Endlichkeit.“ (Ö1 Spielräume)

www.exituniverse.com

Kulturforum Fürth - Große Halle, Fürth