Bild: Explosions In The SkyBild: Explosions In The Sky

Dass Instrumentalmusik nicht immer komplex arrangiert oder mit ausufernder Instrumentierung besetzt sein muss, beweist wohl kaum eine Band der letzten 20 Jahre so eindrucksvoll wie Explosions in the Sky. So sind die Songs des Post-Rock Quartetts schon seit ihrem ersten Album How Strange, Innocence (VÖ: 2000) stets durchzogen von klaren Gitarrenlinien und wenig musikalischen Schnörkeln. Vielmehr arbeitet die Band mit stark mit Dynamik und erzeugt so die Spannung und Vielschichtigkeit ihrer Songs. Doch überzeugt Euch selbst, sichert Euch gleich heute Eure Tickets und lasst Euch auf der Explosions in the Sky 20th Anniversary Tour 2020 mit in den Bann ziehen.  (Quelle Text: mm | ADticket)