FISH - Weltschmerz & Clutching at Straws - Tour 2018 Tickets - Oldenburg, Kulturetage Halle

Event-Datum
Freitag, den 12. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Bahnhofstr. 11,
26122 Oldenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturetage (Kontakt)

Wenn eine Ermäßigung ausgewiesen ist, so gilt dieser ermäßigte Preis für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Wehr- und Ersatzdienstleistende und Menschen mit Behinderung (ab 50% GdB) mit entsprechender Bescheinigung. Bei einem "B" im Behindertenausweis kann die Begleitperson mit einem kostenlosen Ticket die Veranstaltung besuchen. Überprüfung am Einlass.
Ticketpreise
von 38,50 EUR bis 48,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Fish
Der Ex-Marillion Star auf Solo-Erfolgskurs
Derek William Dick erhielt den Künstlernamen Fish von seinen Freunden aufgrund seiner ausgiebig zelebrierten Badewannengänge. In seiner Mietwohnung durfte er nämlich nur zu bestimmten Zeiten baden und wenn dies dann möglich war, reizte Fish es auch bis aufs Äußerste aus. Seine Fans nennt man die sogenannten Fishheads. Da wird die Musik des Schotten schon zur Religion und auf regelmäßigen Conventions wird sich über die Kunst des schottischen Musikers und Schauspielers ausgetauscht.

Oftmals vergleicht man die Stimme Fishs mit Peter Gabriel. Denn er versteht es, seine Rockröhre auf die gleiche theatralische und dramatische Art einzusetzen, wie der ehemalige Genesis-Frontmann. Die ersten musikalischen Erfolge feierte Fish mit der Band Marillion, die mit Kayleigh, Lavender oder auch Incommunicando Top-Ten-Hits landete. Aufgrund musikalischer Differenzen verlässt er die Kombo allerdings 1988 und beginnt eine Solokarriere, die zunächst nur schleppend vorangeht, sich aber über die Jahre überaus positiv entwickelt. 2013 präsentiert er sein sage und schreibe elftes Studiowerk A Feast Of Consequences.

Fish tourt 2018 mit neuem Album Weltschmerz und Marillion-Klassiker
Doch der Progressive-Rocker hat sich in den letzten Jahren nicht einfach auf seinen Erfolgen ausgeruht. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Marillion-Klassikers Misplaced Childhood (VÖ 1985) tourte er in den Jahren 2015 und 2016 durch Europa und ließ die alten Hits wieder aufleben. Aber damit nicht genug, der Songpoet stürzte sich auch ins Schreiben und Aufnehmen komplett neuer Songs, die in dem Album Weltschmerz resultieren, das im Sommer diesen Jahres erscheinen soll. Grund genug für den Kultmusiker, sich 2018 erneut auf umfangreiche Tour zu begeben. Auf der bekommen seine treuen Fishheads nicht nur die neue Platte, sondern zum letzten Mal in voller Länge auch das unvergessene Marillion-Werk Clutching at Straws live zu hören.

Eigenen Aussagen des Rockmusikers zu Folge soll Weltschmerz sein letztes Studioalbum werden, genauso wie die dazugehörige Tour die letzte in seiner Karriere werden soll. Bleibt nur zu hoffen, dass es nicht dabei bleibt - aber jetzt heißt es erst einmal Fish Tickets sichern und die unvergleichlichen Live-Performances des Schotten erleben!

(Quelle Text: sw, ab | AD ticket)
Bild: Kulturetage Oldenburg

Das ein kleines k für Kulturetage steht, muss in Oldenburg niemandem erklärt werden. Denn so sehr wie die Anwohner Hollandräder, das Flachland und ihre Einfamilienhäuser lieben, so sehr lieben sie auch ihre Kulturetage.
Seit 1986 begeistert die Einrichtung mit Konzerten, Lesungen, Kabarett und Film. Längst hat sich das Veranstaltungszentrum zu einer Marke in der Region etabliert.
Die k-Produktionen arbeiten an eigenen Film- und Theatervorführungen die im hauseigenen Studio-k produziert und im ebenfalls hauseigenen, Cine-k oder Theater-k präsentiert werden. Im Sommer steigt jedes Jahr die Vorfreude auf den Kultursommer (k-Sommer) und die Oldenburger Kabarett-Tage, die das Team der Kulturetage maßgebend mitgestaltet.
So bunt wie das Programm sind auch die Gäste.
Die unterschiedlichsten Menschen lassen sich hier unterhalten, inspirieren oder mischen selbst bei einem der zahlreichen Workshops, Kursen oder kulturpädagogischen Projekten mit.
Trotz des wechselnden Angebots bleibt eines sicher:

Wer einmal hier zu Gast war, wird Kultur von nun an immer klein schreiben.

Kulturetage Halle, Oldenburg