FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES - + Support: DEMOB HAPPY Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Mittwoch, den 28. März 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 21,30 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Frank Carter & The Rattlesnakes
Wer Frank Carter vor seinem geistigen Auge erstehen lässt, denkt wahrscheinlich an einen wütenden Mann mit unbekleidetem Oberkörper, auf dem jeder Quadratzentimeter mit Tätowierungen bedeckt ist. Dieser Mann steht vorgebeugt am Bühnenrand und schreit derart brachial in den Moshpit hinein, dass seine Arteria carotis zu platzen droht. So kennt man ihn einfach, den ehemaligen Frontmann der Gallows. Und jetzt schaut man sich das Video zu „Spray Paint Love“ an, der neuen Single von Carter und seinen Rattlesnakes: Im bunten Hemd und mit rotgefasster Sonnenbrille tanzt der Mann durch ein wechselgefärbtes und technisch bearbeitetes Spiegelkaleidoskop und singt einen Song voller scharfer Riffs. Etwas weniger Hardcore, aber trotzdem unglaublich geil. Was sich mit der zweiten Platte „Modern Ruin“ von Anfang des Jahres angedeutet hat, wird hier genial fortgesetzt. „Grob auf halbem Wege zwischen schleppendem Grunge und stampfendem Glam Rock“, schreibt korrekterweise die Visions. Carter ist ein Musiker mit vielen Talenten und Facetten: Punk mit den Gallows, Alternative Rock mit Pure Love, die Kartharsis im ersten Rattlesnakes-Album „Blossom“ und jetzt der neue Sound auf „Modern Ruin“ und der aktuellen Single. Was diese Projekte alle miteinander verbindet, ist die Kompromisslosigkeit, mit der sich Carter dem Neuen verschreibt. Musik ist nicht nur Melodie, Harmonie, Rhythmus und Dynamik, Musik ist in erster Linie Haltung. Daran mangelt es Frank Carter & The Rattlesnakes keinesfalls. Im März kommen sie wieder auf Tour und werden erneut unter Beweis stellen, dass sie besonders live unglaublich sind. Demob Happy werden sie auf dieser Tour als Support begleiten.
Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit 300 Veranstaltungen und 150.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht. In den vergangenen 12 Jahren haben hunderte großartige Acts den Weg in die Hessische Landeshauptstadt gefunden. Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen. Kommen Sie uns mal bald besuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 


Nach dem anderthalbjährigen Umbau gibt es wieder größere Konzerte im Schlachthof. Seit November 2012 steht die neue Halle und im März 2015 wird nach der Schließung der legendären Räucherkammer das Kesselhaus im Wasserturm eröffnet.

In unserem Blog gibt es mehr Infos über den Schlachthof Wiesbaden!

Kulturzentrum Schlachthof e.V., Wiesbaden