FRONTM3N | Up Close - Tour 2020 - Pete Lincoln, Mick Wilson & Peter Howarth live Tickets - Offenburg, Reithalle Offenburg

Event-Datum
Samstag, den 18. Januar 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Moltkestraße 31,
77652 Offenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: PHI/SCH Art GmbH (Kontakt)

Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson erhalten ein gemeinsames Ticket. Die Begleitperson erhält an gleicher Stelle einen zusätzlichen Sitzplatz.
Ticketpreise
von 35,90 EUR bis 45,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Frontm3n

Frontm3n auf All for one Tour 2019/2020 live erleben

Ende 2018 haben Frontm3n ihr erstes Studioalbum All for one an den Start gebracht, zu dem es 2019 auch eine gleichnamige Tour geben wird. Die Platte bietet Rock-Pop bester Quältität mit drei perfekt harmonierenden Stimmen begleitet von Akustikgitarren. Doch wie lassen sich Frontm3n besser erleben, als live: Auf der All for one Tour bekommen Fans nicht nur die neuen Sogs zu hören, sondern dürfen sich auch auf Hits der Hollies, Sweet, 10cc oder Sailor freuen. Natürlich werden es sich die einzelnen Frontm3n nicht nehmen lassen, darüber hinaus ihre eigenen Songs zu präsentieren.

Bereits in der Vergangenheit bewies das Trio, dass sie live einfach unschlagbar sind. Ihr Konzert in Hamburg 2018 war nach nur einem Tag komplett ausverkauft. Einen echten Erfolg konnten sie außerdem mit ihrer DVD "Live in Berlin" verbuchen. Diese kletterte nicht nur auf Platz eins bei Amazon, sondern hielt sich auch ganze acht Wochen in den Musik-DVD-Charts.

Sichern Sie hier Ihre Frontm3n Tickets im Rahmen der All For One Tour und genießen Sie Unplugged-Konzerte auf höchstem Niveau. 

Eine Band der musikalischen Extraklasse

Dem britischen Popsänger Sir Cliff Richard ist es zu verdanken, dass die großartige Band „Frontm3n“ vor mehr als 20 Jahren überhaupt zusammen gefunden hat. In den 90iger Jahren lernten sich die Mitglieder von „Frontm3n“, Peter Howarth, Pete Lincoln und Mick Wilson, nämlich genau über ihn kennen. Er engagierte die drei damals als Gitarristen und Sänger für seine eigene Band. Das daraus irgendwann einmal Frontm3n, eine weltweit berühmte und gefeierte Band entsteht, dachte zu dieser Zeit wahrscheinlich noch keiner. Die drei Vollblutmusiker können inzwischen auf ein gigantisches musikalisches Repertoire zurückgreifen. Denn neben „Frontm3n“ starteten die Ausnahmetalente auch noch ihre eigenen Erfolgskarrieren in unterschiedlichen Bands, die in den 1960er und 1970er Jahren ihre goldenen Zeiten hatten.

Peter Howarth, der 1960 geboren wurde, sammelte während seiner musikalischen Laufbahn in diversen Genres Erfahrungen. Er spielte u. a. in Musicals wie beispielsweise „Robin, Prince of Sherwood“. Seit 2004 ist Peter Howarth der Leadsänger in der britischen Popband „The Hollies“, die bereits 1962 gegründet und durch einige erfolgreiche Hits wie z. B. „The Air That I Breathe“ bekannt wurde. Neben seiner Leadsänger-Karriere veröffentlichte er außerdem sein Solo-Album „Peter Howarth – Unplugged“.


Pete Lincoln (geb. 1956) blickt ebenfalls auf einen vielseitigen musikalischen Lebensweg zurück. Neben „Frontm3n“ war er jahrelang Leadsänger der Band „Sailor“, die sich beispielsweise mit dem Hit „Girls, Girls, Girls“ einen Namen gemacht haben. Außerdem arbeitete er während seiner Laufbahn mit vielen namhaften Künstlern wie Tina Turner und Dannie Minogue zusammen. Seit 2006 ist er nun der Sänger der Glam-Rockband „The Sweets“, mit der er auch noch heute durch die ganze Welt tourt. Neben all dem brachte er zusätzlich zwei Solo-Alben heraus.

Mick Wilson ist im November 1962 geboren und somit der Jüngste der drei „Frontm3n“. Er begann seine musikalische Karriere schon als Kind – da hat er nämlich seine erste Gitarre bekommen und entdeckte so seine große Leidenschaft zur Musik. Auch er hat einen beeindruckenden musikalischen Werdegang hinter sich. Mick Wilson begleitete große Künstler wie z. B. Lionel Richie, Alice Cooper, Kylie Minogue, Cliff Richard, Cher und viele mehr! Seit 1999 ist er für die Perkussion und den Gesang bei der britischen Rockband „10cc“ verantwortlich.

Der Terminkalender der drei Musiker platzt bei all den Projekten aus allen Nähten. Deshalb sind die Momente, in denen sie als „Frontm3n“ auf der Bühne stehen, etwas ganz spezielles! Das sind außergewöhnliche Abende, die nur selten stattfinden und bei denen jeder Song seine ganz eigene Geschichte aus der musikalischen Vergangenheit der drei darstellt. Besonders gerne spielt Frontm3n noch heute die Songs von Cliff Richard, dem Mann, der die Musiker zusammen geführt hat!

Bild: Reithalle im Kulturforum

Von der Exerzierhalle zur Eventlocation: Den Übergang hat die Reithalle im Kulturforum auf jeden Fall gemeistert. Nach 15 Monaten Renovier- und Umbaumaßnahmen hat sich das Gebäude zu einer attraktiven Veranstaltungsstätte gemausert. Bis zu 1000 Besucher finden in der Reithalle Platz - sei es für Konzerte, Theaterstücke, Vorträge, Lesungen und vieles mehr. Mit dem rustikalen Ambiente und der modernen technischen Ausstattung wird jede Veranstaltung in der Halle zu einem stimmungsvollen Erlebnis. 

Die Reithalle im Kulturforum ist zentral in Offenburg gelegen und daher gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Autofahrer finden ausreichend kostenlose Parkplätze auf dem Forumgelände. Jetzt Tickets sichern und unvergessliche Veranstaltungen in der Reithalle Offenburg erleben! (Quelle Text: im | AD ticket)