Bild: Falsche Schlange - Toppler Theater
Karten für Falsche Schlange jetzt im Vorverkauf sichern und das Stück unter der Regie von Gerit Kling live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die zwei ungleichen Schwestern Miriam und Annabel treffen nach dem Tod des eigenen Vaters wieder aufeinander und werden prompt von seiner ehemaligen Krankenschwester erpresst. Eine Komödie von Großbritanniens populärstem Gegenwartsdramatiker, die auch unsere dunklen Seiten untersucht.

Der Autor Alan Ayckbourn hatte schon mit „Halbe Wahrheiten“ 2010 das Publikum des Toppler Theaters begeistern können. Die zweite Eigenproduktion im Jubiläumsjahr des Toppler Theaters bietet einige Highlights. So übernimmt Gerit Kling erstmals die Regie. Für die Rollen konnten zudem die bekannten Schauspielerinnen Petra Kleinert, Astrid Rashed und Mackie Heilmann gewonnen werden.

Autor: Alan Ayckbourn
DarstellerInnen: Petra Kleinert, Astrid Rashed und Mackie Heilmann
Regie: Gerit Kling
Bühnen- und Kostümbild: Ulv Jakobsen

Weitere Informationen folgen in Kürze hier und auf www.toppler-theater.de

Veranstaltungsbeginn:
Mo-Sa 20:30 Uhr (Juli)
Mo-Sa 19:30 Uhr (August)
So 19:30 Uhr

Einlass ca. 20 Minuten vor Voirstellungsbeginn.