FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Falstaff - Oper von Giuseppe Verdi

Derzeit sind keine Tickets für Falstaff - Oper von Giuseppe Verdi im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Falstaff
Commedia lirica in drei Akten
Text von Arrigo Boito nach Shakespeare
Musik von Giuseppe Verdi

Falstaff ist Giuseppe Verdis letzte Oper. Mit ihr hat er der Nachwelt noch einmal, lange nach dem eigentlichen Untergang der opera buffa, eine musikalische Komödie hinterlassen, die auf geniale Weise den Kern des Genres mit einem altersweisen Blick über viele Jahrhunderte zusammenfasst. Die Geschichte vom Ritter Sir John Falstaff, der sich einen Bauch anfraß, um sich gegen die Zumutungen einer gemeinen Welt zu wappnen, inspirierte Verdi zu einer Musik, die mit einer unvergleichlichen Ökonomie der Mittel uns Figuren und Episoden vor Ohren führt, wie man sie bis dahin noch nicht gehört hatte.

Die Opernschule der Stuttgarter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst nimmt sich im Verdi-Jahr dieses Vermächtnisses an und wir werden sehen, wer neben dem dicken Sir John noch Platz hat auf den Brettern einer Welt, die weiter nichts ist als Posse.

Musikalische Leitung: Bernhard Epstein
Regie: Matthias Schönfeldt
Ausstattung: Kersten Paulsen

Mit Studierenden der Opernschule und dem HochschulSinfonieOrchester