FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Familienkonzert 1 - Beethovens Donnerwetter (B) Tickets - Göttingen, Aula der Freien Waldorfschule

Event-Datum
Sonntag, den 21. November 2021
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Arbecksweg 1,
37077 Göttingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Göttinger Symphonie Orchester GmbH (Kontakt)

Ermäßigungen, jeweils gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises:

Der ermäßigte Preis, soweit angeboten, gilt für:
Schwerbehinderte, Arbeitslose, Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes, Schüler, Studenten und Auszubildende bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres.

Rollstuhlfahrer wenden sich bezüglich Tickets direkt an den Veranstalter
unter Tel. 0551 / 305 44-11.
Ticketpreise
ab 16,50 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Familienkonzert 1 - Beethovens Donnerwetter (B)

Bild: Familienkonzert 1 - Beethovens Donnerwetter (B)
Eine junge Konzertbesucherin trifft auf Ludwig van Beethoven. Geht nicht? Beethoven ist schon lange tot? Ne, nicht bei uns. Geht also doch. Bei uns kann man nämlich alles erleben. Vor allem gerne auch mal tote Komponisten. Und so kommen die beiden ganz selbstverständlich ins Gespräch. Die Musiker:innen des GSO wollen einem ihrer Lieblingskomponisten auch eine Freude machen und spielen für ihn seine berühmte Sechste Sinfonie, die »Pastorale«. Ob ihr es glaubt oder nicht, die hat er nämlich noch nie gehört. Er war ja bekanntermaßen zu Lebzeiten taub. Nun, von uns für euch wiederbelebt, hört er erstmalig - mit modernem Hörgerät - versehen, was er da alles schönes komponiert hat: Naturschilderungen, Vogelstimmen, Gewitter! Es kommt zu einer spannenden und unterhaltsamen Begegnung des großen Altmeisters mit einer jungen Musikfreundin von heute - wobei ihr iPad dabei einen ganz besonders großen Reiz auf Beethoven ausübt ...