Familienkonzert: Ein großes Orchester malt ein Bild Tickets - Tettnang, Neues Schloss - Schlossinnenhof

Event-Datum
Sonntag, den 13. Mai 2018
Beginn: 15:30 Uhr
Event-Ort
Montfortplatz 1,
88069 Tettnang
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Spectrum Kultur in Tettnang (Kontakt)

50% Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte mit Nachweis beim Ticketkauf und am Einlass der Veranstaltung. Ohne Nachweis kein Einlass. Bitte Nachweis unaufgefordert vorzeigen.
Eine Begleitperson von Schwerbehinderten (mit Ausweis B) erhält freien Eintritt.
Ticketpreise
von 5,00 EUR bis 9,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Lebendiges Barockschloss Tettnang
Kann man mit Instrumenten ein Bild malen? Ja, man kann! Der russische Komponist Alexander Borodin hat ein Werk geschrieben, er nennt es „Eine sinfonische Dichtung“. Sein Bild heißt: Eine Steppenskizze aus Mittelasien. Die Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben führt dieses Werk auf, der Dirigent Kossiczy und die Musiker des Orchesters malen, und wir dürfen zusehen und zuhören wie das Bild entsteht. Dabei malen wir selber ein bisschen mit – natürlich musikalisch.

Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben
Marc Kissóczy, Leitung
Markus Schweizer, Moderation

Eintritt: VVK: Erwachsene 9 €, Kinder 5 € | TK: Erwachsene 10 €, Kinder 6 €

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Stadthalle statt. Info ab 12 Uhr unter Tel. 07542 510-162 und www.spectrum-kultur-in-tettnang.de

Hauptsponsor: ifm electronic Tettnang


Foto: Christina Schweizer

Neues Schloss - Schlossinnenhof, Tettnang