Familienkonzert "Hänsel & Gretel" mit Willi Weitzel Tickets - Pforzheim, CongressCentrum - Mittlerer Saal

Event-Datum
Samstag, den 10. März 2018
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Am Waisenhausplatz 1 - 3,
75172 Pforzheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim gGmbH (Kontakt)

Ermäßigung für Schüler, Studierende, Freiwilligendienstleistende und Inhaber des Pforzheim Passes der Stufen C bis F. Gültigen Ausweis bei der Einlasskontrolle vorzeigen.
Ticketpreise
ab 27,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Familienkonzert "Hänsel & Gretel" mit Willi Weitzel

Bild: Familienkonzert
Familienkonzert „Hänsel & Gretel“
mit Willi Weitzel („Willi will’s wissen“) als Erzähler

Das restlos ausverkaufte Familienkonzert „Peter und der Wolf“ mit Willi Weitzel im April 2017 war ein so großer Erfolg, dass Willi in dieser Saison gleich wieder beim Kammerorchester zu Gast ist – und wieder mit einem musikalischen Märchen! „Hänsel und Gretel“ gehört zu den populärsten Märchen der Gebrüder Grimm und inspirierte den Komponisten Engelbert Humperdinck zu seiner gleichnamigen Oper, deren Uraufführung 1893 von keinem Geringeren als Richard Strauss geleitet wurde.

Willi Weitzel erzählt seine ganz eigene Version der bekannten Geschichte. Das Kammerorchester spielt die größten „Hits“ aus der Humperdinck-Oper, darunter die bekannten Kinderlieder „Suse, liebe Suse“ oder „Ein Männlein steht im Walde“, aber auch die von Humperdinck selbst geschaffenen Melodien „Brüderchen, komm tanz mit mir“ und „Abendsegen“, die dann später selbst zu wahren Volksliedern wurden.

Willi Weitzel, 1972 in Marburg geboren, studierte zuerst Theologie, wechselte dann auf das Lehramtsstudium, sammelte journalistische Erfahrungen bei verschiedenen Tageszeitungen und fing als Reporter und Moderator im Kinderfunk bei Bayern2Radio an. Von 2001 bis 2009 war er für die Sendereihe „Willi will’s wissen“ mit insgesamt 180 Folgen unterwegs, anschließend entstanden weitere erfolgreiche Sendungen und ein Kinofilm. Neben „Hänsel und Gretel“ entwickelte er auch „Willi-Versionen“ von Prokofjews „Peter und der Wolf“ und Tschaikowskys „Nussknacker“.

Karten: 25 Euro, ermäßigt (Schüler und Studenten) 12,50 Euro

Unnummerierte Plätze
Freie Platzwahl
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Bild: Congress Centrum Pforzheim

Von Konzerten, Kabarett und Theater über Tagungen und Messen, bis hin zu Ausstellungen und Bällen - im Congress Centrum Pforzheim ist immer etwas los. 

Durch seine variable Gestaltung bietet das Congress Centrumseinen Veranstaltern und somit auch den zahlreichen Besuchern der Eventstätte den perfekten Rahmen für jede Veranstaltung.
Hier passen sich die Räume der Veranstaltung an und nicht umgekehrt.
Die flexible Flächengestaltung und hochmoderne Technik ermöglichen es, für jedes Event die perfekte Location zu gewährleisten. 

Bis zu 2000 Gäste können an einem Abend gemeinsam feiern und den rundum-Service des Congress Centrum Pforzheim genießen.
Für erstklassige Gastronomie und Service, ausreichend Parkplätze und ein benachbartes Hotel ist gesorgt.

Die idyllische Gegend rund um das Congress Centrum Pforzheim hat viel zu bieten. Kein Wunder, dass schon Musiker wie “Bobby Ferrin” oder Stars des Kabaretts wie “Urban Prio” und “Ralf Schmitz” hier auf der Bühne standen.

Überzeugen Sie sich selbst vom erstklassigen Service und Ambiente des Congress Centrum Pforzheim und genießen Sie Kultur und Natur vom Feinsten.   

CongressCentrum - Mittlerer Saal, Pforzheim