FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.
Bild: Fantastische Queerwesen und wie sie zu finden sindBild: Fantastische Queerwesen und wie sie zu finden sind
Jetzt Tickets sichern und live bei dem bunten Poetry Abend rund um das Buch Fantastische Queerwesen und wie sie zu finden sind  2021 dabei sein weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Wir präsentieren den ersten queeren Poetry Abend in Erlangen und der Region! Die beiden Herausgeber des Buches „Fantastische Queerwesen und wie sie zu finden sind“ Stef und Sven Hensel sind zu Gast und laden zwei Slammer*innen aus der lokalen Szene dazu.
Über das Buch:

36 überwiegend junge, queere Slampoet*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz begeben sich auf eine unterhaltsame, abwechslungsreiche und höchst informative Entdeckungsreise durch LGBTIQ*-Lebenswelten und ein rundum diverses Universum. Ein typischer Poetry Slam ist witzig, ernst, lyrisch, politisch, privat – vor allem aber bunt. Und so mischen auch immer mehr queere Menschen im Zentrum des Geschehens mit. Ihre Texte handeln nicht selten vom Finden: Wie sie sich selbst finden, wie sie andere finden, wie sie einander finden. Wer Vielfalt sucht, wird sie in diesem Buch finden.