Bild: Farbig und flirrend - Sommerkonzert
Farbig und flirrend - Sommerkonzert Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Farbig und flirrend - Sommerkonzert live am 11.08.2017 in Kassel. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Manuel Ponce: Chapultepec – Drei sinfonische Skizzen Reinhold Glière: Konzert für Horn und Orchester op. 91, B-Dur César Franck: Sinfonie d-Moll Nicolas Ramez, Horn Nicolás Pasquet, Dirigent Landesjugendsinfonieorchester Hessen Mit Manuel Ponces „Chapultepec“, verbreitet das LJSO Hessen zum Konzertauftakt mexikanisches Flair. Der "Heuschreckenhügel", wie der Chapultepec in der Nahuatl-Sprache heißt, erhebt sich südwestlich von Mexico-Stadt und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Die heroische Verteidigung des Hügels durch junge Soldaten während des mexikanisch-amerikanischen Krieges machte ihn zu einem Nationalsymbol. Jährlich gedenkt Mexico mit seinem Nationalfeiertag dieses Kampfes. Impressionistisch inspiriert fängt Ponce in seinen drei Skizzen die wunderbaren Farben und das Flirren der Natur des Chapultepec ein und setzt ihm ein musikalisches Denkmal. Das sich anschließende, klangprächtige Hornkonzert von Reinhold Glière bietet Nicolas Ramez alle Möglichkeiten, seine Virtuosität und Tonkultur unter Beweis zu stellen. Der junge, französische Hornist gewann im Vorjahr einen 3. Preis beim Internationalen ARD-Musikwettbewerb und ist Solohornist des „Orchestre de Chambre de Paris“. Abschließend lässt César Francks Sinfonie in d-moll den Zuhörer mit ihrer Melodienvielfalt und reichen Harmonik in ein Kaleidoskop voll sommerlicher Farben blicken.