Faust I – Puppen, Pop und Pudel - Premiere Tickets - Stuttgart, FITZ! Zentrum für Figurentheater

Event-Datum
Donnerstag, den 18. Juli 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Eberhardstr. 61,
70173 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: FITZ! Zentrum für Figurentheater (Kontakt)

Ermäßigungen auf Eintrittskarten gelten für Mitglieder des FITZ - Fördervereins und Arbeitslose gegen Vorlage eines Berechtigungsnachweises. Ebenfalls ermäßigten Eintritt erhalten behinderte Besucher mit entsprechendem Ausweis. Deren Begleitpersonen erhalten freien Eintritt, wenn im Ausweis die Begleitregelung "B" vorgesehen ist. Die Preisermäßigung gilt auch für Gruppen ab zehn Personen sind ausschließlich über das FITZ zu buchen.

SchülerInnen, StudentInnen und Auszubildende erhalten ab der Spielzeit 17/18 im regulären Abendprogramm Tickets zu 5,- €. Ein Berechtigungsausweis muss beim...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 15,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Faust I - Puppen, Pop und Pudel - FITZ! Zentrum für Figurentheater
nach Johann Wolfgang von Goethe

Zwei Spieler und ein Musiker verabreden sich auf der Bühne um „Faust I“ zu spielen. Mit Live-Musik, originalen Textpassagen zwischen Gesang und Spoken Word und den Mitteln des Figurentheaters wird die Geschichte erzählt, wie Faust Gretchen zu Grunde richtet. Mephisto bleibt im Kern, und Faust wird langsam zum Pudel. Mit jeder Entscheidung, die Gretchen dem Untergang näherbringt, verliert er an Menschlichkeit. Als Faust den Verjüngungstrank zu sich nimmt („Du siehst, mit diesem Trank im Leibe, Bald Helenen in jedem Weibe“), findet er sich als Handpuppe wieder und trifft auf „das hübsche Kind“, bereit mit ihr zu spielen. Und nicht nur die Handpuppen haben einiges auszutragen: Ein Kampf entsteht, wer Gretchen spielen darf und wer sein Leben letztendlich selbst in die Hand nimmt. Eine rasante Inszenierung um Männlichkeit und Weiblichkeit, Verführung, Schuld, teuflische Verlockungen und unerwartete Wendungen.

Keller-Kob-Burz, Binzen/Basel/Freiburg
Spiel: Winnie Luzie Burz, Marius Kob
Musik: Johannes Tress
Szenografie: Oliver Klauser
Dramaturgie: Stefanie Oberhoff
Künstlerische Mitarbeit:Kompanie 1/10
Produktionsleitung: Johanna Rees
Regie: Iris Keller
Bild: FITZ! Zentrum für Figurentheater Stuttgart

Informationen über das FITZ! Zentrum für Figurentheater in Stuttgart:
 
Seit nunmehr 30 Jahren gehört das FITZ fest zur Stuttgarter Kulturszene und ist eines der europäischen Zentren für Figurentheater. Pro Spielzeit zeigt das FITZ gegenwärtig in etwa 40 verschiedene Inszenierungen regionaler, deutscher und internationaler Figurentheaterbühnen. Der Spielplan gliedert sich auf in die Abendveranstaltungen (FITZ am Abend) und das Kinderprogramm (FITZ für Kids). So können über das Jahr verteilt im FITZ! Zentrum für Figurentheater über 250 spannende, unterhaltsame und inspirierende Vorstellungen besucht werden. Etwa zwei Drittel dieser Veranstaltungen entfallen dabei auf Künstler aus der Region, die zu einem großen Teil Absolventen des renommierten Studienganges Figurentheater der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart sind. Weiterhin ist das FITZ Förderer vieler aussichtsreicher Inszenierungsprojekte.
 
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: fitz-stuttgart.de)