Felix Lobrecht - Hype Tickets - Freiburg im Breisgau, Paulussaal

Event-Datum
Samstag, den 27. April 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Dreisamstraße 3,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Vorderhaus (Kontakt)

Ermässigter Eintritt für Schüler, Studenten, Erwerbslose und Behinderte.

Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen Eintritt, außer die Veranstaltung ist mit einer gesonderten Altersangabe gekennzeichnet. (Kinderkultur, Familienprogramme, ...)

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit Ausweis und deren Begleitung bekommen den ermäßigten Eintritt. Rollstuhlfahrer bitte Randplätze am Gang wählen. Reihe 13 - 16 nur Randplätze ganz rechts. Reihe 17 - 25 keine Rollstühle möglich. Telefonische Anmeldung für Rollstuhlfahrer wünschenswert (0761 5036540)
Ticketpreise
von 25,35 EUR bis 27,60 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Felix Lobrecht
Ich hab mal in einer Cocktailbar gearbeitet. Mein Chef Deniz meinte damals „Fäälix, weißt du wie man merkt, dass die Gäste wirklich zufrieden waren? Wenn sie wiederkommen.“ Deniz hat zwar auch mit brennender Fluppe im Mundwinkel die Gaskartusche von dem Bunsenbrenner für die Shishakohle gewechselt, aber trotzdem hat er recht.

Nach „kenn ick.“ sollte es also eigentlich reichen, das neue Programm von Felix Lobrecht mit den Worten „das neue Programm von Felix Lobrecht“ zu bewerben. Zufriedene Leute kommen ja eh wieder. Die Society will aber einen akkurat-verkopften Pressetext von mir, will Formulierungen wie „messerscharfe Alltagsbeobachtungen“, „unangenehm wahr“, „brüllend komisch“ hören. Aber come on, ES IST DAS NEUE PROGRAMM VON FELIX LOBRECHT. Jetzt noch voller mit messerscharfen Alltagsbeobachtungen, noch unangenehm wahrer und noch brüllend komischer.
„Kenn ick.“ war krass, „Hype“ ist krasser.
GEHT DA HIN!

„Felix Lobrecht ist ein kuhler Typ und Vorbild. Wenn ich mal groß bin, fleißig übe und mich ganz doll bemühe – versuche ich auch so kuhl zu sein, wie er.“ (Olaf Schubert)
„Lustig sein? Super! Frech sein? Super! Aber durchtrainiert? Absolutes No-Go!“ (Torsten Sträter)

mehr Infos: http://www.felixlobrecht.de

Foto: Marvin Ruppert

Paulussaal, Freiburg im Breisgau