FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Fest der klassischen Gitarre im Stadtmuseum Fembohaus
Tickets jetzt im Vorverkauf bestellen und beim Fest der klassischen Gitarre im Stadtmuseum Fembohaus 2018 live dabei sein. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Fest der klassischen Gitarre im Stadtmuseum Fembohaus im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Ein Fest für die klassische Gitarre veranstaltet der Nürnberger Meistergitarrist und Kulturförderpreisträger Klaus Jäckle. „Lieder ohne Worte“ Schubert, Mendelssohn-Bartholdy, Chopin, Schumann, Bruch Musik und Poesie sind besonders in der Romantik miteinander verbunden. Es war gerade der Reiz mit Musik Gefühle, Worte, Erzählungen auszudrücken. So entstanden die „Lieder ohne Worte“, Intermezzi, bildhafte Klangkunst, beredte Klänge... Samstag, 20.10.2018, 20 Uhr Schubert, Schumann, Bruch (aus 8 Stücke für Vl, Vla., Git) Valerie Rubin, Violine Martin Timphus, Viola Klaus Jäckle, Gitarre Sonntag, 21.10.2018, 17-18 Uhr Mendelssohn-Bartholdy, Chopin, Tschaikowsky, Mertz Duo Esculando Anna Lenda, Violoncello Klaus Jäckle, Gitarre